Portrait von Dr. Markus Rösler
Markus Rösler
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
/ 2 Fragen beantwortet

Warum führt die Landesregierung keine allgemeine Impfpflicht ein, wenn sie doch so überzeugt davon ist dass die Impfung der einzige Weg aus der Pandemie ist?

Frage von Udo S. am
Thema
Portrait von Dr. Markus Rösler
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 5 Stunden

Werter Herr S. .

haben Sie vielen Dank für Ihre Frage. In der Tat ist die Impfung gegen das Coronavirus freiwillig. Eine Impfpflicht besteht nicht. Das darf jede und jeder - mit allen Konsequenzen - eigenverantwortlich und frei entscheiden. Das ist meines Erachtens auch gut und richtig so.

Ich wünsche mir einen (ergebnis-)offenen gesellschaftlichen und politischen Dialog darüber, wie groß der Druck ist und sein darf, den der Staat auf die Bevölkerung ausübt, um Impfangeboten zu folgen. Gleichzeitig braucht es - auf der Basis von Daten und Fakten aus vergleichbaren, relevanten Gebieten - sicher auch eine Diskussion zur Frage einer Impfpflicht für besonders relevante Personengruppen. Eine schwierige Gratwanderung, da verschiedene Grundrechte mit- oder gar gegeneinander abzuwägen sind.

Ohne Frage profitiert aber die Gesellschaft davon, wenn ein erheblicher Anteil der Bevölkerung geimpft ist – das zeigen alle Länder unabhängig von teils sehr unterschiedlichen Herangehensweisen bei der Bekämpfung von Corona.

Herzliche Grüße
Ihr Markus Rösler

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Dr. Markus Rösler
Markus Rösler
Bündnis 90/Die Grünen