Fragen und Antworten

Bundestag
Frage an
Marja-Liisa Völlers
SPD

(...) Welche Unterstützung gibt es für Eltern, die vermuten, dass die Transidentifikation ihrer Kinder mit psychischer Erkrankungen oder Belastungen in Zusammenhang steht (ROGD)? (...)

Gesundheit
01. Mai 2020

Es gibt keine genaue Aufschlüsselung der Kosten für einzelne Behandlungen / Eingriffe. Leistungen der Krankenhäuser werden über Fallpauschalen (DRGs) vergütet. Im Jahr 2018 wurden 2.978 Fälle unter der DRG für geschlechtsumwandelnde Operationen abgerechnet, dafür entstanden Ausgaben von rund 24,5 Mio Euro. Die spezifischen Kosten für Arzneimittel für eine solche Therapie können die Krankenkassen nicht bestimmen.

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Absteigend sortieren Interval Einkommen Erfassungsdatum
Stellv. Kreisverbandsvorsitzende
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 19.03.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Soziale Sicherung
Land: Deutschland
AWO Kreisverband Nienburg/Weser e.V.
Nienburg/Weser
Deutschland
19.03.2018
Mitglied des Kreistages
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 19.03.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Staat und Verwaltung
Land: Deutschland
Landkreis Nienburg/Weser
Nienburg
Deutschland
19.03.2018
Mitglied des Sparkassenzweckverbandes
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 19.03.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft
Land: Deutschland
Sparkasse Nienburg
Nienburg
Deutschland
19.03.2018
Mitglied des Gemeinderates
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 19.03.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Staat und Verwaltung
Land: Deutschland
Stadt Rehburg-Loccum
Rehburg-Loccum
Deutschland
19.03.2018

Über Marja-Liisa Völlers

Ausgeübte Tätigkeit
Gesamtschullehrerin
Berufliche Qualifikation
Studienrätin
Geburtsjahr
1984

Marja-Liisa Völlers schreibt über sich selbst:

Ich wurde am 28. September 1984 in Bückeburg im Kreis Schaumburg geboren und bin seitdem in Münchehagen im Kreis Nienburg wohnhaft. Seit 2017 bin ich Ihre SPD-Bundestagsabgeordnete für Nienburg-Schaumburg und vertrete Sie in Berlin. 
Seit 2009 bin ich Mitglied der SPD. Ich komme aus einer sozialdemokratischen Familie. Meine Großeltern, die in Fabriken und bei der Deutschen Bundesbahn gearbeitet haben, brachten mir sehr früh Werte wie Solidarität, Freiheit und Gerechtigkeit nahe.
Meine schulische Ausbildung hat mich von 1997 bis 2004 an das Ratsgymnasium Stadthagen geführt und von 2012 bis November 2017 habe ich als Gymnasiallehrerin die Fächer Englisch und Geschichte an der Integrierten Gesamtschule Schaumburg in Stadthagen unterrichtet.
Kommunalpolitisch arbeite ich seit 2011 als Ratsfrau der Stadt Rehburg-Loccum und des Ortsrats Münchehagen aktiv an der Gestaltung meiner Heimatgemeinde mit. Seit 2016 kann ich dies auch als Kreistagsabgeordnete für den Kreis Nienburg/Weser tun, wo ich außerdem zwei Ausschussvorsitze innehabe.
Wenn ich Zeit finde, spiele ich Tischtennis im TSV Loccum. Diesem Hobby gehe ich seit meinem 6. Lebensjahr nach. Mein größtes Laster ist ein übermäßiger Kaffeekonsum, dem ich aus voller Überzeugung nachgehe.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Marja-Liisa Völlers:
Abgeordnete Bundestag

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
Mitglied des Parlaments 2017 - heute

Fraktion: SPD
Wahlkreis:
Nienburg II - Schaumburg
Wahlkreisergebnis:
32,70 %
Wahlliste:
Landesliste Niedersachsen
Listenposition:
14
Startdatum:

Kandidatin Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Nienburg II - Schaumburg
Wahlkreisergebnis:
32,70 %
Wahlliste:
Landesliste Niedersachsen
Listenposition:
14