Marc Biadacz
CDU
Profil öffnen

Frage von Ynevffn Obpx an Marc Biadacz bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 04. Sep. 2018 - 11:53

Sehr geerhter Herr Biadacz,

wie stehen sie dazu, dass ihre Partei eine dringende Reform des Transsexuellengesetzes erst 2020 durchführen möchte? Ist es nicht falsch, dass ich nur um meinen Namen und mein Geschlecht dem gefühlten anpassen möchte, dies 2 Gutachtern beweisen muss. Außerdem muss sich noch ein Richter diese Gutachten anschauen und darauf basierend entscheiden. Leider ist dieser Prozess auch sehr kostenintensiv (im Schnitt 2000€) wodurch es vielen erschwert wird.
Wenn man sich andere Länder wie Luxemburg anschaut, so geht das dort viel einfacher. Wieso kann ich nicht einfach zum Rathause gehen und die Daten einfach ändern lassen? Zur Vermeidung von Missbrauch und Schindluder kann ja eine einjährige oder längere Sperrzeit gemacht werden, in der der Name dann beibehalten werden muss.
Deutschland wurde sogar von Ländern wie Kanada deswegen angemahnt. Können wir es uns wirklich leisten, also so rückstandig zu gelten?

Ich freue mich auf Ihre Antwort
Mit freundlichen Grüßen
Ynevffn Obpx

Von: Ynevffn Obpx

Antwort von Marc Biadacz (CDU)

Sehr geehrte Frau Obpx,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Als Abgeordneter des Deutschen Bundestages gehört eine aktive Kommunikation mit Bürgerinnen und Bürgern zum festen Bestandteil meiner politischen Arbeit. Denn nur so kann ich erfahren, wo Menschen in meinem Wahlkreis Böblingen der Schuh drückt oder mich über Anliegen austauschen, die meine speziellen fachpolitischen Themen berühren.

Da ich insofern um einen „direkten Draht“ bemüht bin, sprechen Sie mich doch bitte persönlich per E-Mail, Post, Telefon oder auf meiner „Dialogtour“ im Wahlkreis an, damit ich Ihrem Anliegen gerecht werden kann. Alle Kontaktmöglichkeiten und die Termine meiner Bürgersprechstunde finden Sie auf meiner Homepage www.marc-biadacz.de.

Mit freundlichen Grüßen

Marc Biadacz

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.