Portrait von Luise Amtsberg
Luise Amtsberg
Bündnis 90/Die Grünen

Frage an Luise Amtsberg von Föera Xbuyzbetra bezüglich Naturschutz

04. Mai 2021 - 13:47

Sehr geehrte Frau Amtsberg,

die Bundestagswahl-Diskussionen nehmen bereits im hohen Norden auf dem Land Fahrt auf. Durch meinen jagdlich geprägten Freundeskreis nehme ich immer wieder eine Verunsicherung gegenüber ihrer Partei wahr. Dabei werden immer wieder mehrere Punkte angesprochen, die sie bei einer Regierungsbeteiligung im Jagdrecht einschränken oder sogar verbieten wollen. Die Punkte sind in diesem Link aufgeschlüsselt: https://www.jaegermagazin.de/artikel/regierungsbeteiligung-die-gruenen-jaeger/ . Da ich selbst kein Jäger bin, habe ich versucht, ihre Position zu diesen Punkten zu recherchieren. In dieser Deutlichkeit habe ich jedoch von Bündnis 90/ Die Grünen keine Stellungnahme gefunden. Könnten Sie mir sagen, inwiefern sie bei einer Regierungsbeteiligung auf Bundesebene das Jagdrecht verändern bzw. einschränken wollen?

Vielen Dank und ein schönen Tag noch.
Viele Grüße

Frage von Föera Xbuyzbetra

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Luise Amtsberg informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Luise Amtsberg dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.