Jahrgang
1968
Wohnort
Hannover
Berufliche Qualifikation
Diplom-Sozialpädagogin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 41: Stadt Hannover I

Wahlkreisergebnis: 35,6 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Niedersachsen, Platz 22
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) Hallo Frau Tack, wie stehen Sie zum Gesetzesentwurf, eine Impfpflicht gegen Masern einzuführen? (...)

Von: Sryvk Jngreznaa

Antwort von Kerstin Tack
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 17Aug2019

(...) Deswegen würde ich gerne wissen, wie Sie die Zustimmung des Bundesrates (er wird sich wohl am 20.09. in seiner Sitzung mit dem Entwurf beschäftigen) einschätzen? (...)

Von: Xney Fnpuf

Antwort von Kerstin Tack
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 22Juli2019

(...) Auch der Wohnungsmarkt gibt keine Wohnungen her, die 431.50 € kostet und gleichzeitig die grösse hat, das mein Kind ein einen eigenen ruhigen Raum zur Entfaltung hat. Wo soll es schlafen? Wo soll es Hausaufgaben in Ruhe machen etc. (...)

Von: Cngevpx Ebfrasryqg

Antwort von Kerstin Tack
SPD

(...) Auf Grund der laufenden parlamentarischen Sommerpause kann sich die Beantwortung Ihrer Frage jedoch etwas verzögern. Deshalb erhalten Sie zunächst diese Zwischeninformation, mit der Zusage, dass eine inhaltliche Beantwortung Ihrer Frage folgt. Sobald sie vorliegt werden wir sie an Stelle dieser Zwischeninformation hier einstellen lassen. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) Wie ist es zu erklären, dass beide Ministerinnen die kontinuierlich steigende Anzahl an Femiziden in der BRD ohne nennenswertes Engagement billigend hinnehmen? (...)

Von: Xevfgvan Cebs. Qe. Jbyss

Antwort von Kerstin Tack
SPD

(...) Meine Kolleginnen aus den Ministerien und auch wir Abgeordnete des Deutschen Bundestages haben bereits viele Maßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten beschlossen und auch weiteren Ausbau geplant (z.B. Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen", finanzielle Förderung Frauenhäuser und Beratungsstellen, Verschärfung des Sexualstrafrechtes, Verfolgung und Bestrafung von Stalking). (...)

# Soziales 12Juni2019

(...) Nun sind es nur noch 18 Tage bis zur Sommerpause und viele betroffene fragen sich, ob und wann das Angehörigenentlastungsgesetz kommt. (...)

Von: Cnhy Ynatra

Antwort von Kerstin Tack
SPD

(...) Nicht nur finanziell sondern häufig auch psychisch. Aus diesem Grund hat die SPD eine Reform der geltenden Gesetzeslage im Koalitionsvertrag durchgesetzt. (...)

# Soziales 5Juni2019

(...) die Vereinbarung im Koalitionsvertrag, den Zugriff auf Kinder pflegebedürftiger Eltern, finanziell auszuweiten, hat unglaublich große Hoffnungen geweckt. Zuletzt hieß es, dass ein Gesetzesentwurf noch vor der Sommerpause erlassen werden sollte. (...)

Von: Nyvan Uragfpury

Antwort von Kerstin Tack
SPD

(...) Es war uns als SPD ein großes Anliegen die Einkommensgrenzen bei Kindern pflegebedürftiger Eltern deutlich auszuweiten, um hier eine spürbare Entlastung herbeizuführen. Wir sind deshalb sehr froh, dass wir dies im Koalitionsvertrag verankern konnten. (...)

# Soziales 3Juni2019

(...) Bis zur Sommerpause sind es noch 4 Wochen! Wo kann man aktuelle Informationen zum Stand der Umsetzung des Koalitionsvertrages hinsichtlich der Neueregelung des Elternunterhaltes bekommen? (...)

Von: Senax Frebjfxv

Antwort von Kerstin Tack
SPD

(...) Es war uns als SPD ein großes Anliegen die Einkommensgrenzen bei Kindern pflegebedürftiger Eltern deutlich auszuweiten, um hier eine spürbare Entlastung herbeizuführen. Wir sind deshalb sehr froh, dass wir dies im Koalitionsvertrag verankern konnten. (...)

# Finanzen 2Mai2019

(...) Parlamentarier stellen sich telegen den Medien, um für die verpflichtende Organspende zu werben https://www.welt.de/politik/deutschland/video191173007/Lauterbach-ueber-... . „Es versterben jedes Jahr 2000 Menschen auf der Warteliste“ sagt dabei nichts über die Todesursache oder irgendeinen Zusammenhang zu einer vorhandenen Organschwäche aus. (...)

Von: Puevfgvar Jntare

Antwort von Kerstin Tack
SPD

(...) Es wird hierfür übrigens keine Werbekampagne durchgeführt. Die Medien berichten aber sehr intensiv über das Thema, weil es offensichtlich ein großes Interesse in der Öffentlichkeit dafür gibt. (...)

# Gesundheit 2Mai2019

(...) Die luxemburgische Regierung, an der auch die sozialdemokratische LSAP beteiligt ist, hat vor kurzem angekündigt, Cannabis freigeben zu wollen. Konkret will sich die Regierung an den Modellen in Kanada und den Niederlanden orientieren, wo Cannabis über sog. (...)

Von: Crgre Zrlre

Antwort von Kerstin Tack
SPD

(...) Zunächst möchte ich klarstellen, dass Cannabis als Genussmittel nicht unterschätzt und nicht bagatellisiert werden darf. Das Gefährdungspotential ist besonders bei jüngeren Erstkonsument*innen, die sich noch in ihrer Entwicklung befinden, nicht zu vernachlässigen. (...)

# Soziales 3Apr2019

(...) Werden Sie sich, als Obfrau der SPD im Ausschuss für Arbeit und Soziales, dafür einsetzen, dass die 100T€ Grenze beim Unterhaltsrückgriff sowohl für Angehörige von Pflegebedürftigen (Hilfe zur Pflege) als auch für Angehörige von Behinderten (Eingliederungshilfe) gelten soll und sich diesbezüglich für eine Gleichbehandlung einsetzen? (...)

Von: Hyevpu Csrssrere

Antwort von Kerstin Tack
SPD

(...) Im Koalitionsvertrag haben wir folgendes vereinbart: „Auf das Einkommen der Kinder von pflegebedürftigen Eltern soll künftig erst ab einem Einkommen in Höhe von 100.000 Euro im Jahr zurückgegriffen werden.“ (...)

# Internationales 20März2019

(...) Ihr Argument zu mangelnder Zeit in den Ausschüssen kann ich nachvollziehen. Was ich nicht verstehe, ist, wie Sie „Frieden und Freiheit in der Region aufs Spiel setzen“, indem Sie sich gegen die kontinuierlich einseitige Verurteilung Israels durch die UN einsetzen. Hier kann ich einfach keinen Zusammenhang erkennen und wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir Ihre Aussage erklären könnten. (...)

Von: Qvyvn Ertavre

Antwort von Kerstin Tack
SPD

(...) Internationale Institutionen zu delegitimieren und das Bestehen der Freundschaft zwischen Deutschland und Israel infrage zu stellen, wie die FDP es in ihrem Antrag gemacht hat, ist aber sicherlich nicht der richtige Weg. Insbesondere auch deshalb nicht, weil die Regierungen Deutschlands sich in internationalen Formaten ja schon immer dafür eingesetzt haben, dass vernünftige Beschlüsse im Sinne Israels zustande kommen. (...)

# Internationales 17März2019

(...) ich habe gehört, dass die SPD-Bundestagsfraktion am 14.3.2019 geschlossen gegen den Antrag "Deutsches und europäisches Abstimmungsverhalten in Bezug auf Israel bei den Vereinten Nationen neu ausrichten" der FDP gestimmt hat. Können Sie dies bestätigen und falls ja, könnten Sie mir Ihre Beweggründe bitte mitteilen? (...)

Von: Qvyvn Ertavre

Antwort von Kerstin Tack
SPD

(...) Genau wie meine Kolleginnen und Kollegen aus der Fraktion bin ich nicht bereit, das aufs Spiel zu setzen. Zum anderen, weil es keine Möglichkeit zur ausführlichen Beratung des Antrags in den Ausschüssen gab, da die FDP auf einer sofortigen Abstimmung bestanden hat. (...)

%
29 von insgesamt
32 Fragen beantwortet
16 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
fairKauf eG Hannover Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Soziale Sicherung seit 24.10.2017
Betreuungsverein Hildesheim e.V. Hildesheim Mitglied des Vorstandes Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Soziale Sicherung 24.10.2017–27.03.2019
Freiheit für die Westsahara e.V. Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Entwicklungspolitik seit 24.10.2017
Special Olympics Deutschland e.V. Berlin Vizepräsidentin Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Sport, Freizeit und Tourismus, Sport seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung