Porträt von Katrin Göring-Eckardt, lächelnd, in rotem Kleid, mit schmaler brauner Halskette
Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN

Frage an Katrin Göring-Eckardt von Puevfgva Svty bezüglich Humanitäre Hilfe

25. März 2020 - 23:18

Wann wird Moria evakuiert? Welche konkreten Pläne gibt es dazu?

Frage von Puevfgva Svty
Antwort von Katrin Göring-Eckardt
31. März 2020 - 14:32
Zeit bis zur Antwort: 5 Tage 14 Stunden

Sehr geehrte Frau Figl,

vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an der parlamentarischen Arbeit von Katrin Göring-Eckardt. Gerne möchte ich Ihnen auf Wunsch von Frau Göring-Eckardt antworten.

Die grüne Bundestagsfraktion teilt Ihr Anliegen, Kinder und andere besonders schutzbedürftige Geflüchtete aus dem Lager Moria auf Lesbos zügig nach Deutschland zu bringen.

Bei allen nationalstaatlichen Bemühungen, die weitere Ausweitung der Corona-Ausbreitung des Corona-Virus in Deutschland schnellstmöglich zu beenden, dürfen die Entwicklungen in den Außengrenzstaaten, vor allem auf Lesbos, wo weiterhin eine menschenunwürdige Situation in den Flüchtlingslagern herrscht, keinesfalls aus dem Blick geraten. Die Menschen müssen, gerade angesichts der von Corona ausgehenden Risiken, endlich angemessen untergebracht werden und die unter anderem von Deutschland zugesagten Aufnahmekontingente für besonders schutzbedürftige Menschen zügig aufgenommen werden. Soweit wir wissen, haben die Maßnahmen zur Identifizierung der einzelnen Personen des Aufnahmekontingentes bereits begonnen -die Koordination obliegt dem Bundesinnenministerium, das sich eng mit der EU-Kommission abstimmt, da sich ja weitere EU-Mitgliedsstaaten an der Aufnahmeaktion beteiligen.

Mit freundlichen Grüßen,
Büro Göring-Eckardt