Katja Kipping
DIE LINKE
Profil öffnen

Frage von Crgre Jhaqre an Katja Kipping bezüglich Gesundheit

# Gesundheit 09. Aug. 2019 - 06:45

Sehr geehrte Frau Kipping,

vielen Dank für Ihre Antwort auf meine Frage in https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/katja-kipping/question/2019-07-... .

Ich habe mir das verlinkte Dokument durchgelesen. Es finden sich diese beiden äußerst widersprüchlichen Sätze darin (https://www.die-linke.de/partei/parteistruktur/parteivorstand/2018-2020/...):

1. "DIE LINKE setzt primär auf freiwillige Impfungen und die Stärkung von Beratung und Aufklärung."
2. "Darüber hinaus fordern wir eine allgemeine Impfpflicht. Diese Impfpflicht bezieht sich auf die derzeitigen Standardimpfungen nach den Impfempfehlungen des Robert-Koch-Institutes. Diese soll für alle Kinder bis 12 Jahren gelten, da alle Standardimpfungen bis dahin abgeschlossen sein sollten."

Daraus schließe ich, dass Ihre Partei sogar noch einen Schritt weitergehen würde als es der Spahn'sche Gesetzentwurf vorsieht. Können Sie das so bestätigen?

Mit freundlichen Grüßen

Crgre Jhaqre

Von: Crgre Jhaqre

Antwort von Katja Kipping (LINKE) 13. Aug. 2019 - 10:50
Dauer bis zur Antwort: 4 Tage 4 Stunden

Sehr geehrter Herr Jhaqre,

vielen Dank für Ihre Frage und den Hinweis.
Sie sprechen eine Schwachstelle des Beschlusses an. Dieser Beschluss ist auch ein Ausdruck davon, dass das Thema nicht nur in der Bevölkerung, sondern auch in unserer Partei sehr leidenschaftlich und kontrovers diskutiert wird. Ich nehme Ihr Schreiben zum Anlass, noch einmal mit unseren Fachleuten darüber zu diskutieren und bedanke mich für Ihren Hinweis.

Freundliche Grüße

Katja Kipping