Jahrgang
1977
Wohnort
Essen
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Sozialwissenschaftler
Wahlkreis

Wahlkreis 120: Essen III

Wahlkreisergebnis: 7,7 %

Parlament
Bundestag 2013-2017
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Gehring,
Sie begründen Ihre Ablehnung zur These 15:
Es soll mehr Geld in den Ausbau von Autobahnen investiert...

Von: Evgn Obrtrefunhfra

Antwort von Kai Gehring
DIE GRÜNEN

(...) Unser Ziel, in der Stadt Essen, im Land und im Bundestag, ist es, eine Mobilität zu ermöglichen, die umwelt- und klimaverträglich, sozial und wirtschaftlich effizient ist und die die Interessen der Anwohner in den Blick nimmt. (...) Deshalb sehen wir hier einen besonders hoher Handlungsbedarf für eine Verkehrsentlastung. (...)

# Internationales 23Juli2013

Sehr geehrter Herr Gehring,

im Jahr 2000 hat der UN-Sicherheitsrat die Resolution 1325 zu Frauen, Frieden und Sicherheit verabschiedet (...

Von: Ryvfr Xbccre

Antwort von Kai Gehring
DIE GRÜNEN

(...) Für uns ist klar, dass es zur Umsetzung des Aktionsplans eine politisch besetzte Monitoringstelle im Auswärtigen Amt geben muss, die die Umsetzung überwacht und auch finanziell ausgestattet ist. Die anderen Ministerien sollen in Form eines Gender Round Tables einbezogen werden. (...)

%
2 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
57 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Bundeszentrale für politische Bildung "Bonn" Mitglied des Kuratoriums Themen: Politisches Leben, Parteien 22.10.2013–24.10.2017
FernUniversität in Hagen "Hagen" Stellv. Vorsitzender des Parlamentarischen Beirates Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017
Deutsches Studentenwerk e.V. (DSW) "Berlin" Mitglied des Kuratoriums Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017
Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst "Schwerte" Mitglied des Kuratoriums Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017
Heinrich-Böll-Stiftung e.V. "Berlin" Mitglied im Fachbeirat des Studienwerkes Themen: Politisches Leben, Parteien 22.10.2013–24.10.2017
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. Bielefeld Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–24.10.2017
Stiftung Lesen "Mainz" Mitglied des Kuratoriums Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–10.05.2016
Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz e.V. "Berlin" Mitglied des Senats Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.