June Tomiak

| Abgeordnete Berlin
Frage stellen
Jahrgang
1997
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Studentin
Ausgeübte Tätigkeit
Abgeordnete
Liste
Landesliste, Platz 15
Parlament
Berlin

Über June Tomiak

Mein Name ist June Tomiak. 2016 wurde ich als jüngste Abgeordnete in das Berliner Parlament, das Abgeordnetenhaus, gewählt. Dort bin ich Mitglied der Fraktion B’90 Die Grünen und Sprecherin für Jugend sowie Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus.

Ich freue mich über Dein Interesse an meiner Arbeit.

Am 08.02.1997 wurde ich in Berlin geboren. Aufgewachsen bin ich im Soldiner Kiez im Wedding in einer Patchwork- und Regenbogenfamilie. Mittlerweile lebe ich in Moabit.

Bildung: Wilhelm-Hauff-Grundschule Berlin Wedding Abitur am Gottfried-Keller-Gymnasium

Engagement: 2012-2014: Mitglied im Kinder- und Jugendparlament Charlottenburg-Wilmersdorf 2013-2015: Mitglied der Schülervertretung des Gottfried-Keller-Gymnasiums 2013-2015: Bezirkschülerausschuss Charlottenburg-Wilmersdorf (erweitetes Vorstandsmitglied) 2013-2015: Mitglied des Landesschülerausschuss 2014-2015: Schülersprecherin des Gottfried-Keller-Gymnasiums 2014-2015: Innenreferentin im Landesschülerausschuss 2013-heute: Mitglied bei der Grünen Jugend 2015-heute: Mitglied bei Bündnis90/Die Grünen 2016-heute: Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses

Mitgliedschaften: Grüne Jugend Bündnis 90/Die Grünen Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg

Sonstige: Mitglied des Beirats der Studienstiftung des Abgeordnetenhauses Beisitzerin im Präsidium des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg

Ausschüsse im Abgeordnetenhaus: Ausschuss für Bildung, Jugend und Familie Ausschuss für Inneres, Sicherheit und Ordnung, Digitale Verwaltung, Datenschutz, Informationsfreiheit und zur Umsetzung von Artikel 13 Abs. 6 GG sowie § 25 Abs. 10 ASOG Ausschuss für Verfassungsschutz Landesjugendhilfeausschuss G10-Kommission

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.