Fragen und Antworten

Porträt Jürgen Hardt
Antwort von Jürgen Hardt
CDU
• 21.11.2023

wir haben einen Verfassungsauftrag zur Ablösung der Staatsleistungen. Dem stellen wir uns. Die sogenannten „Staatsleistungen“ sind entstanden, weil Teile der Kirchengüter 1803 enteignet wurden. Deshalb haben die Kirchen einen Anspruch auf die Zahlungen des Staates – genauer: der Länder.

Porträt Jürgen Hardt
Antwort von Jürgen Hardt
CDU
• 26.10.2023

Das Schicksal von Präsident Saakaschwili, die politische Entwicklung wie auch insbesondere die Frage der weiteren Annäherung an die EU werden von meiner Fraktion in ihren Kontakten zur georgischen Regierung und Opposition regelmäßig thematisiert

Das „Transparenz-Versprechen“ ist eine Aktion von abgeordnetenwatch.de. Hintergründe und Auswertungen hier.

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

NebentätigkeitKunde / OrganisationIntervalEinkommenErfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Mitglied des Stiftungsrates, ehrenamtlich
Erfasst für Mandate: Bundestag 2013 - 2017, Bundestag 2017 - 2021, Bundestag 2021 - 2025 (aktuell)
Erfasst am: 24.05.2017
Letzte Änderung am Datensatz: 25.10.2022
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Politisches Leben, Parteien, Wissenschaft, Forschung und Technologie
Land: Deutschland
Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)
Berlin
Deutschland
Mitglied des Präsidiums, ehrenamtlich
Erfasst für Mandate: Bundestag 2013 - 2017, Bundestag 2017 - 2021, Bundestag 2021 - 2025 (aktuell)
Erfasst am: 24.05.2017
Letzte Änderung am Datensatz: 25.10.2022
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen
Land: Deutschland
Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.
Berlin
Deutschland

Über Jürgen Hardt

Geburtsname
Hardt
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Dipl. Volkswirt
Wohnort
Wuppertal
Geburtsjahr
1963

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag 2021 - 2025
Aktuelles Mandat

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Solingen - Remscheid - Wuppertal II
Wahlkreisergebnis
27,60 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
22

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: CDU
Wahlkreis
Solingen - Remscheid - Wuppertal II
Wahlkreisergebnis
27,60 %

Abgeordneter Bundestag 2017 - 2021

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Solingen - Remscheid - Wuppertal II
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Solingen - Remscheid - Wuppertal II
Wahlkreisergebnis
38,20 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
23

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Solingen - Remscheid - Wuppertal II
Wahlkreisergebnis
38,20 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
23

Abgeordneter Bundestag 2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Solingen - Remscheid - Wuppertal II
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Solingen - Remscheid - Wuppertal II
Wahlkreisergebnis
44,30 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
39

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Solingen - Remscheid - Wuppertal II
Wahlkreisergebnis
44,30 %
Listenposition
39

Politische Ziele

Für die Zukunft habe ich mir u.a. vorgenommen: • Eine Bundesbeteiligung bei der Eingliederung Behinderter. • Zusätzliche Mittel zur Sanierung der Straßen und Brücken im Bergischen Städtedreieck. • Den direkten Anschluss von Solingen-Ohligs an die Autobahn A3. • Ausbau der L419 und direkter Anschluss an die Autobahn A1. • Die rasche Umsetzung der Sanierung der Müngstener Brücke.

Abgeordneter Bundestag 2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis
Solingen - Remscheid - Wuppertal II
Wahlkreisergebnis
39,00 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
48

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Solingen - Remscheid - Wuppertal II
Wahlkreisergebnis
39,00 %
Listenposition
48