Portrait von Jörg Denninghoff
Jörg Denninghoff
SPD

Frage an Jörg Denninghoff von Hjr Plexry bezüglich Regionales

02. März 2021 - 21:36

Hallo Herr Denninghoff,

bald ist wieder Landtagswahl in Rheinland-Pfalz. In Holzhausen, also in Ihrem Wahlkreis, gibt es noch einen Geldautomaten und einen Kontoauszugsdrucker der Volksbank Limburg-Rhein-Lahn e.G. Diese befinden sich in einem kleinen Vorraum einer Firma an der B260. Dort hängt jetzt ein Zettel dieser Bank, auf dem sie mitteilt, dass diese "Filiale" der Volksbank zum 31.3.2012 geschlossen wird. In einer Anfrage von mir bei der Bank wurde diese Schließung bestätigt, natürlich ohne Angabe von Gründen.

Um in Holzhausen nach dem 31.3.2021 an Bargeld oder Kontoauszüge zu gelangen, müssen dann die Bürger, und darunter viele ältere Menschen, zum nächsten Geldautomat fahren. Dies wären dann nach Nastätten hin und zurück jedes mal mindestens 14 km oder nach Singhofen noch mehr!

Ist Ihnen klar, dass mit dieser Schließung wieder ein Stück Lebensqualität aus dem ländlichen Raum verschwindet?

Gedenken Sie in dieser Sache etwas zu unternehmen?
Wenn ja, dann teilen Sie bitte an dieser Stelle mit, wann und was Sie hier unternehmen wollen.

Wenn nein, dann erklären Sie mir bitte, warum ich Sie bei der Landtagswahl wählen sollte.

Und bitte nicht darauf hinweisen, dass Sie Politiker sind und in dieser Sache nichts tun können! Sie wollen doch die Interessen der Bürger/Wähler vertreten!

Mit freundlichen Grüßen
Uwe Cyrkel

Frage von Hjr Plexry
Antwort von Jörg Denninghoff
04. März 2021 - 22:14
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage

Sehr geehrter Herr Cyrkel,

ich verstehe Ihre Verärgerung über die Schließung der SB-Filiale in Holzhausen auf der Haide und teile Ihre Ansicht, dass der Wegfall ein Verlust für die ländliche Lebensqualität darstellt.

Dennoch handelt es sich hier um eine privatwirtschaftliche Entscheidung der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG, auf die ich als Politiker keinen direkten Einfluss habe.

Ich habe heute schriftlich beim Vorstand der Volksbank um eine Erläuterung der Gründe für die Schließung gebeten.

Des weiteren möchte ich Ihnen als Nutzer und Kunde der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg jedoch vorschlagen, dass Sie Ihre Möglichkeiten als Genossenschaftsmitglied nutzen um Einfluss auf diese Entscheidung zu nehmen. Da die Schließung nach Ihrer Schilderung ja bereits zum 31.03.2021 sein soll, ist es nun zu spät um dieses Thema bei der nächsten Vertreterversammlung zur Sprache zu bringen. Aber Sie könnten ja auch die von Ihnen genannten Mitbürger, die auch diesen Automaten nutzen, ansprechen und ein gemeinsames Schreiben an den Vorstand als Kunden und Genossenschaftsmitglieder richten.

Falls all dies nicht die Schließung verhindert, so wäre nach Alternativen zur Geldabhebung zu suchen. Viele Supermärkte und Geschäfte bieten die Barabhebung bereits an, evtl. findet sich auch ein Geschäft in Holzhausen oder die hiesige Tankstelle.

Bei solchen privatwirtschaftliche Entscheidung wie hier die Schließung einer SB-Filiale einer Bank, kann ich als Politiker lediglich bei den Verantwortlichen nachfragen und Ihnen weitere Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Auch wenn diese Antwort Sie vielleicht nicht zufrieden stellt, so kommt es auch vor einer Wahl für mich nicht in Frage, Versprechen abzugeben, die nicht in meinen Möglichkeiten liegen.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Denninghoff