Portrait von Ina Czyborra
Ina Czyborra
SPD
33 %
/ 3 Fragen beantwortet

Wie wollen Sie dazu beitragen, dass in der nächsten Legislatur eine Ernährungsstrategie für die Metropolregion Berlin - Brandenburg erarbeitet und in Kraft gesetzt wird?

Berlin ist keine Insel - für eine regionales, ökologisches Versorgungssystem müssen Berlin und Brandenburg weitgehend und gut abgestimmt kooperieren.
Mehr unter https://ernaehrungsrat-berlin.de/ernaehrungsdemokratie-fuer-berlin/

Frage von Frank N. am
Portrait von Ina Czyborra
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 15 Stunden

Wir brauchen eine Ernährungswende. Das wird bei Klimaschutzdebatten oft vergessen. Berlin hat einen großen Bedarf an regionalen, biologisch erzeugten und Tierwohl beachtenden Lebensmitteln. Dazu werden Flächen und engagierte Landwirt*innen gebraucht. Der Ernährungsrat spiel für eine Ernährungsstrategie eine wichtige Rolle. Fairer Handel muss auch regional funktionieren. Ich stehe für einen Dialog mit Brandenburg und eine breite Bewegung für ökologische Landwirtschaft, die ich auch durch meinen privaten Konsum zu unterstützen versuche. Dabei müssen wir auch an Konzepten arbeiten, wie alle Einkommensgruppen an Klimaschutz und gesunder, nachhaltiger regionaler Ernährung teilhaben können.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Ina Czyborra
Ina Czyborra
SPD