Jahrgang
1949
Berufliche Qualifikation
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 238: Coburg

Wahlkreisergebnis: 50,1 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Bayern, Platz 14
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Hans Michelbach

Geboren am 03. Mai 1949 in Gemünden am Main, römisch-katholisch,
verheiratet, 3 Kinder

Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium in Lohr am Main. Ausbildung zum
Groß- und Einzelhandelskaufmann, Wirtschaftsfachschule für
Management und Betriebswirtschaft, Vorstandsassistent in
Handelskonzern.

1972 Eintritt in die elterlichen Betriebe. Entwicklung der
Michelbach KG, Groß- und Einzelhandel; Übernahme der
Handwerks-Betriebe Willy Schäffer, Modehaus Schäffer GmbH und
MIBEG.

Präsidiumsmitglied des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels
(HDE). Vorsitzender der BWK Coburg/Kronach,
Vollversammlungsmitglied der Industrie- und Handelskammer.

1990 Kreisvorsitzender der CSU Main-Spessart, 1998 Mitglied im
Parteivorstand der CSU. Vorsitzender der Mittelstands-Union.
Stellvertretender Bundesvorsitzender und Vorsitzender der
Steuerkommission der CDU/CSU MIT. 1978 stellvertretender
Bürgermeister der Stadt Gemünden am Main, 1982, 1988 und 1994
Wahl zum 1. Bürgermeister der Stadt Gemünden am Main, 1984 Kreis-
und Fraktionsvorsitzender.

Mitglied des Bundestages seit 1994; seit 2002 Vorstandsmitglied
der CDU/CSU-Fraktion, Vorstandsmitglied im Parlamentskreis
Mittelstand. Mitglied und Obmann im Finanzausschuss.

Alle Fragen in der Übersicht
# Familie 29Juni2017

Sehr geehrter Herr Michelbach,

wie stehen Sie zum Thema "Ehe für Alle"? Sind sie ein verfechter der kirchlichen Ansicht oder stehen sie...

Von: Unaf Züyyre

Antwort von Hans Michelbach
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Unabhängige Wissenschaft oder Lobbyismus im Kostüm der Wissenschaft?

Sehr geehrter Herr Michelbach,

Professor Raffelhüschen war...

Von: Ureoreg Evpugre

Antwort von Hans Michelbach
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

23Mai2017

Sehr geehrter Herr Michelbach,

alle Experten betrachten die Novelle des EEG als Bremsklotz für die Energiewende. Es wird auch kolportiert,...

Von: Ubefg Fpuarvqre

Antwort von Hans Michelbach
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 13Feb2017

Sehr geehrter Herr Michelbach.

Die derzeitige Lage in Europa in Verbindung mit der Nato gibt mir zu denken. Die Spannungen an den Grenzen...

Von: Hqb Jrvß

Antwort von Hans Michelbach
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 6Okt2016

Guten Tag Herr Michelbach,

wie kann es sein, dass Sie die Praktiken der Deutschen Bank schützen wollen, da diese, auch wenn Systemrelevant...

Von: Ubefg Untraxöggre

Antwort von Hans Michelbach
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 23Aug2016

Sehr geehrter Herr Michelbach,

im Moment wird wieder über die Wehrpflicht diskutiert. Als junger Mann bin ich sehr verwundert, dass es von...

Von: Nezva Cnofgznaa

Antwort von Hans Michelbach
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 21Aug2016

Sehr geehrter Herr MdB Michelbach,

welche Möglichkeiten zur Einflußnahme zu Gunsten des Verbleibs des Coburger Neubürgers Herrn Zakaria...

Von: Hqb Engusryqre

Antwort von Hans Michelbach
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 11Aug2016

MIBEG Investment International GmbH, Gemünden. MIBEG ist laut seiner Internetseite tätig in den Bereichen Einkaufscenter- und...

Von: Fvyivn Frvqry

Antwort von Hans Michelbach
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Schienenpersonenfernverkehr: Fernverkehrssicherungsgesetz

Sehr geehrter Herr Dr. Michelbach,

ich habe im Coburger Tageblatt vom 13....

Von: Crgre Xybgm

Antwort von Hans Michelbach
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

24Juni2016

Sehr geehrter Herr Michelbach,

mich würde sehr interessieren, weshalb Sie gegen ein Fracking Verbot sind. In Amerika wird Fracking nun...

Von: Xrefgva Mvrtre

Antwort von Hans Michelbach
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 15Jan2016

Herr Michelbach,

haben Sie den Aufruf der CDU/CSU-Abgeordneten zur Zurückweisung illegaler Flüchtlinge unterschrieben oder werden Sie...

Von: Trbet Xbpu

Antwort von Hans Michelbach
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

7Dez2015

Sehr geehrter Herr Michelbach,

die breite Zustimmung von Grünen und Linken zu den Ansichten unserer Bundeskanzlerin in der Flüchtlingsfrage...

Von: Unaf Qe. Uraarznaa

Antwort von Hans Michelbach
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
16 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
MIBEG Unternehmensgruppe "Bad Soden-Salmünster", "Gemünden a. Main" Inhaber und persönlich haftender Gesellschafter Themen: Wirtschaft bis 24.10.2017 Stufe 10 jährlich 250.000–250.000 € 1.000.000–1.000.000 €
Industrie- und Handelskammer zu Coburg "Coburg" Mitglied der Vollversammlung Themen: Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Coburger Turnerschaft 1861 e.V. "Coburg" Präsident Themen: Sport, Freizeit und Tourismus 22.10.2013–24.10.2017
Festspielverein der Stadt Gemünden e.V. "Gemünden a.Main" Vorsitzender Themen: Kultur 22.10.2013–24.10.2017
Förderkreis der Coburger Studenten e.V. "Coburg" Vorsitzender Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017
Handelsverband Deutschland - HDE e.V. "Berlin" Mitglied des Präsidiums Themen: Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Familienunternehmen Schäffer GmbH "Gemünden a. Main" Themen: Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
MIBEG Investment International GmbH "Gemünden a. Main" Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben 22.10.2013–24.10.2017
MOMA Invest GmbH "Gemünden a. Main" Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben 22.10.2013–31.12.2014

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung