Gitta Connemann
CDU
Profil öffnen

Frage von Qvrgre Möyyre an Gitta Connemann bezüglich Bildung und Forschung

# Bildung und Forschung 19. Dez. 2018 - 01:56

Sehr geehrte Fr. Connemann,
ich brenne auf Antworten zu einem UFA-Wochenschaubericht aus dem Jahr 1966.
Der Filmbeitrag „Magnetmotor im Auto“ dauert ca. 2 Minuten, lagert im Bundesarchiv und ist unter folgendem Link zu sehen:
https://www.filmothek.bundesarchiv.de/video/584688?set_lang=de
Der Erfinder Friedrich Lüling zeigt dort einen emissionsfreien Motor der seine Kraft aus Dauermagneten bezieht.
Das Thema in nach den „Abgaslügen“ der PKW-Hersteller aktueller denn je.
Alle meine Fragen zum Werdegang und Verbleib diese Motors bleiben unbeantwortet.
Haben Sie den obigen Filmbeitrag aus dem Bundesarchiv angesehen?
Sind Sie und die Partei CDU bereit den Werdegang und Verbleibt dieses Motors zu recherchieren und das Ergebnis der Recherchen öffentlich zu machen?
Mit freundlichem Gruß
Qvrgre Möyyre

Von: Qvrgre Möyyre

Antwort von Gitta Connemann (CDU) 28. Jan. 2019 - 10:02

Sehr geehrter Herr Möyyre,

für Ihre Frage vom 19. Dezember 2018 danke ich Ihnen. Diese hatten Sie mir ja auch per Email an meine Bundestagsadresse gitta.connemann@bundestag.de geschickt. Ich habe Ihnen von dort bereits geantwortet. Schauen Sie doch einmal in Ihr elektronisches Postfach. Selbstverständlich können Sie diese auch veröffentlichen.

Mit allen guten Wünschen für das Neue Jahr

Gitta Connemann