Fragen und Antworten

Frage an
Franziska Müller-Rech
FDP

(...) Saubere Luft und Lärmreduzierung ist gut für die Menschen, die dort leben. Was halten Sie von autofreien Innenstädten an Sonn- und Feiertagen?

Verkehr und Infrastruktur
15. April 2019

(...) Schlussendlich komme ich zu keiner positiven Bewertung eines verpflichtenden autofreien Sonntags in Innenstädten. Stattdessen sollten wir uns auf andere Maßnahmen konzentrieren, um Lärm und Abgase - nicht nur in Innenstädten und nicht nur sonntags - zu reduzieren. (...)

Frage an
Franziska Müller-Rech
FDP

(...) Wie viele Mitglieder des Ausschusses "Bildung und Erziehung" haben eine berufliche Ausbildung als Pädagoge/ Pädagogin und/ oder Berufserfahrung an einer Schule, Internat und / oder Kindergarten ? Was qualifiziert Ihre Schulministerin in pädagogischer Hinicht, die Schulpflicht höher einzustufen als das Lernen von Selbstverantwortung von Schülerinnen und Schülern in Wahrnehmung demokratischer Grundrechte? Ist Erziehung und Bildung eine Frage des Strafrechts oder Ordnungsrechts und welche dieser Überzeugungen teilen Sie als Liberale? (...)

12. April 2019
Diese Frage wurde noch nicht beantwortet
Frage an
Franziska Müller-Rech
FDP

(...) Zusätzlich wurden von der neuen Landesregierung über 500 neue - vermutlich langfristige und versorgungsberechtigte- Stellen geschaffen, die sicherlich auch bei reduzierten Steuereinnahmen weiter entsprechende Kosten verursachen werden. Warum verursacht die Landesregierung so viele Ausgaben für externe Berater und Gutachter, wenn zusätzlich die Mitarbeiterzahl auch noch deutlich gesteigert wird? (...)

Demokratie und Bürgerrechte
12. Februar 2019

(...) Die von Ihnen angesprochenen Themen sind nicht Gegenstand der Entscheidungen der Abgeordneten im Landtag als Gesetzgeber, sondern fällt in das Handeln der Ministerien als Exekutive. Daher ist es schwierig, von unserer Stelle aus auf die Anfrage zu antworten. (...)

Abstimmverhalten

Über Franziska Müller-Rech

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Diplom-Versicherungskauffrau
Geburtsjahr
1985

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Nordrhein-Westfalen
2017 - heute

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bonn I
Wahlkreisergebnis:
9,80 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
1

Kandidatin Nordrhein-Westfalen
2017

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Bonn I
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bonn I
Wahlkreisergebnis:
9,80 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
25

Kandidatin Nordrhein-Westfalen
2012

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Bonn I
Wahlkreis:
Bonn I
Listenposition:
36