Fragen und Antworten

Frage an
Franz Hofmaier
ÖDP

(...) Wie stehen Sie zu Konzepten wie autofreier Innenstadt, die in Städten in Skandinavien oft gut funktionieren, aber im “Autoland“ Deutschland vermutlich auf Widerstand stoßen? (...)

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
25. September 2018

(...) Mithilfe solcher Kostenvergleiche sollte es nun - so meine Erwartung - ein wenig leichter fallen, den stiefmütterlich behandelten öffentlichen Nahverkehr voranzubringen. Einen Schwerpunkt sehe ich dabei auf dem Lande, sind es doch gerade die - oftmals alleine ein Auto nutzenden - Berufspendler von außerhalb, die letztlich zu den Staus in unseren Städten und Ballungsräumen wesentlich beitragen. Hier muss der Freistaat ganz massiv den Hebel ansetzen: Öffentliche Verkehrsmittel müssen nicht nur deutlich günstiger werden als der Individualverkehr, sondern durch kurze Takte und ein ganztägiges Angebot an 7 Tagen die Woche auch deutlich attraktiver. (...)

Frage an
Franz Hofmaier
ÖDP

(...) alle Welt jubelt über die Digitalisierung der Arbeitswelt und über Künstliche Intelligenz. Teilen Sie die positive Einschätzung oder sehen Sie Gefahren für Arbeitsplätze? (...)

Wirtschaft
10. September 2018

(...) – kaum einen Begriff derart inflationär wie „Digitalisierung“. Es ist also aller-allerhöchste Zeit, nach Jahren der folgenlosen Ankündigungen nun im internationalen Wettbewerb einen Zahn zuzulegen, um Deutschland als Hochtechnologiestandort zu halten und damit auch Arbeitsplätze zu sichern. (...)

Über Franz Hofmaier

Ausgeübte Tätigkeit
IT Systemplaner
Geburtsjahr
1952

Franz Hofmaier schreibt über sich selbst:

Aufgestellt aus dem Landesverband Bayern.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat EU-Parlament Wahl 2019

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Bund
Wahlkreis:
Bund
Wahlliste:
Bundesliste
Listenposition:
60

Kandidat Bayern Wahl 2018

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis:
Neuburg-Schrobenhausen
Wahlkreisergebnis:
1,04 %
Wahlliste:
Oberbayern
Listenposition:
21

Kandidat Bayern Wahl 2013

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis:
Neuburg-Schrobenhausen
Wahlkreisergebnis:
1,10 %
Wahlliste:
Wahlkreisliste Oberbayern
Listenposition:
60

Kandidat EU-Parlament Wahl 2009

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Bayern
Wahlkreis:
Bayern
Listenposition:
33

Kandidat Bayern Wahl 2008

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis:
Ingolstadt, Neuburg a.d.Donau
Wahlliste:
Wahlkreis Oberbayern - Ohne Stimmkreis
Listenposition:
2