FREIE WÄHLER

Frage an Florian Streibl von Eboreg Fgrtznaa bezüglich Inneres und Justiz

11. Juli 2013 - 11:18

Sehr geehrter Herr Streibl,

Wie stehen sie zu einer Veröffentlichung der Wortprotokolle der Zeugenvernehmungen im Untersuchungsausschuß Mollath?

Meiner Meinung nach haben die Bürger das Recht auf größtmögliche Transparenz der bayerischen Politik, wozu auch die Einsicht in die Wortprotokolle der Untersuchungsausschüsse gehört.

Ich möchte sie daher bitten, die Veröffentlichung der Wortprotokolle der Untersuchungsausschüsse anzuregen, oder mir zumindest einen Weg aufzuzeigen, wie ich die Protokolle einsehen und veröffentlichen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Stegmann

Frage von Eboreg Fgrtznaa