Edith Sitzmann
DIE GRÜNEN

Frage an Edith Sitzmann von Pnefgra Fpulzvx bezüglich Tourismus

21. November 2014 - 15:23

Sehr geehrte Frau Sitzmann,

Warum kann dann die Regelung §37 im Landeswaldgesetz nicht gestrichen werden, wenn Sie genauso wie wir der Meinung sind, dass diesen Konflikt eine landesweite Regelung nicht lösen kann?

Genau den Dialog, den Sie sich wünschen, nämlich dass sich die Interessengruppen vor Ort über geeignete Wege sowie über Wegepflege und Naturschutz einigen, wird nämlich durch diese pauschale Regelung seit nunmehr fast 20 Jahren von oben herab wirkungsvoll unterbunden!

Wäre es daher nicht konsequent und richtig, den §37 im Landeswaldgesetz zu streichen um diesen notwendigen Dialog endlich zu ermöglichen?

Mit freundlichen Grüßen,

Carsten Schymik

Frage von Pnefgra Fpulzvx
Antwort von Edith Sitzmann
26. November 2014 - 12:54
Zeit bis zur Antwort: 4 Tage 21 Stunden

Sehr geehrter Herr Schymik,

Vielen Dank für Ihre Nachfrage.
Für mich stellt sich das etwas anders dar, als Sie dies beschreiben.
Die von Ihnen angesprochene Regelung wurde in einer Anhörung von Vertretern der betroffenen Interessensverbände intensiv diskutiert. Letztlich fiel die Entscheidung diese beizubehalten. Von einem ´von oben herb´ kann hier also nicht die Rede sein.
Sollten Sie weitere Fragen haben, empfehle ich Ihnen, sich an die zu zuständigen Behörden, etwa das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, zu wenden. Diese können Ihnen detailliert Auskunft geben.

Ich denke, dass wir unterschiedlicher Auffassung sind, was das Thema betrifft. Die Meinung des anderen muss man nicht teilen, aber akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen
Edith Sitzmann