Jahrgang
1959
Wohnort
Köln
Berufliche Qualifikation
Diplom Politikwissenschaftler
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 96: Köln III

Wahlkreisergebnis: 35,9 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 67
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Dr. Rolf Mützenich

Geboren am 25. Juni 1959 in Köln; verheiratet, zwei Kinder.

1966 Grundschule, 1969 Hauptschule, 1975 Gymnasium, 1978 allgemeine Hochschulreife. 1979 Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Wirtschaftswissenschaft, 1990 Diplom, 1991 Promotion.

Seit 1979 Mitarbeiter bei verschiedenen Mitgliedern des Bundestages. 1991 bis 1993 und 1998 bis 2001 Referatsleiter bei der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, 1993 bis 1998 bei der SPD-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen; 2001 bis 2002 Leiter des Präsidialbüros im Landtag Nordrhein-Westfalen, Ministerialrat. Ehrenamtlicher Lehrauftrag an der Universität zu Köln.

Mitglied bei ver.di, Kindernöte e. V., SJD - Die Falken, des Darmstädter Signals e. V., im Beirat der Deutschen Osttimor Gesellschaft e. V.; Mitglied im Kuratorium des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung in Köln und des Förderkreises des Archivs der Arbeiterjugendbewegung; Vorstandsmitglied des Arbeitskreises für das ausländische Kind e. V. (alle Funktionen ehrenamtlich).

Mitglied der SPD seit 1976, 1977 bis 1987 verschiedene Funktionen bei den Jungsozialisten, bei der SJD - Die Falken und in der SPD in Köln.

Mitglied des Bundestages seit 2002; 2004 bis 2009 abrüstungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, seit 2009 außenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.

Alle Fragen in der Übersicht
# Soziales 27Sep2013

Sehr geehrter Herr Mützenich,

die SPD fordert einen Mindestlohn, ebenso wie die Grünen und die Linke (wenn sich auch die Höhe des Betrags...

Von: Tnol Enzz

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Die SPD vertritt in der Tat einen flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro. Die ist auch ein Ziel, von dem wir nicht abrücken werden. (...)

# Internationales 19Juli2013

Sehr geehrter Herr Mützenich,

ich interessiere mich für Ihre persönliche Haltung und die Ihrer Fraktion zur Außenpolitik der BRD gegenüber...

Von: Gbovnf Qbaqryvatre

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) Darin wird die Bundesregierung u.a. aufgefordert, die Beziehungen zu beiden koreanischen Staaten weiter auszugestalten und dynamisch fortzuentwickeln. Wir haben die Bundesregierung aufgefordert, die politische Annäherung der beiden Staaten mit dem Ziel einer Wiedervereinigung nach Kräften zu unterstützen und sich für eine demokratische Entwicklung im nördlichen Teilstaat einzusetzen. (...)

# Umwelt 9Juli2013

Wie stehen sie und ihre Partei zum Thema "Fracking"?

Von: Naqernf Onyqreunne

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) Die SPD will ein Moratorium, also ein Verbot mindestens für die nächsten Jahre. Dauerhaft müssen auf jeden Fall aber das Verbot des „Fracking“ in Wasserschutzgebieten, das Verbot des Einsatzes von Chemikalien, das Verbot des Verpressens der „Fracking-Flüssigkeit" und verbindliche Umweltverträglichkeitsprüfungen gesichert sein. Wenn diese Mindestauflagen gemacht würden, wäre „Fracking“-Erdgas auf keinen Fall billiger als konventionelles Erdöl. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Mützenich,

am 12. und 13. Juni kam der Einsatz von Bundespolizei gegen die Teilnehmer einer genehmigten...

Von: Tüagre Oybvgmurvz

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) Dies ist ein hochpolitisches Thema, welches Regierungskonsultationen erfordert. Zudem muss dringend geklärt werden, was die deutschen Geheimdienste wussten und inwieweit sie in die Abhörpraktiken involviert sind. Eine Totalüberwachung ist ein Angriff auf die Grundrechte und kann unter keinen Umständen akzeptiert werden. (...)

# Finanzen 7Juni2013

Mit Einführung der steuerlichen Gleichstellung von Homoehen wird eine Ungerechtigkeit weiter verstärkt, nämlich dass kinderlose Paare mit dem...

Von: Gbznf Rpxuneqg

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Die SPD hat sich in ihrem Regierungsprogramm für eine Abschaffung des Ehegattensplittings ausgesprochen. Das Ehegattensplitting privilegiert im Wesentlichen die Alleinverdiener-Ehe. (...)

Sehr geehrter Herr Bundestagsabgeordneter Dr. Mützenich

Offenbar scheint der Steuerzahler die Kosten für die Insassen der Forensik zu...

Von: Fvan Oret

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

Sehr geehrte Frau Berg,

vielen Dank für Ihre Fragen. Ich sehe mich leider außerstande diese zu beantworten. Sie fallen weder in meinen...

# Arbeit 27Apr2013

Sehr geehrter Herr Dr. Mützenich,

zu dem neuen Rentenkonzept der SPD habe ich eine Frage:

Es heißt, wer 45 Jahre geareitet hat, kann...

Von: Zneyrar Obepuneqg

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) Das von der SPD beschlossene Rentenkonzept sieht vor, dass künftig nach 45 Beitragsjahren frühestens im Alter von 63 Jahren eine abschlagsfreie Rente bezogen werden kann. (...)

# Internationales 30Jan2013

Sehr geehrter Herr Dr. Mützenich,

da Sie einige Fragen bezüglich Menschenrechte und ausländische Staaten beantwortet haben, halte ich Sie...

Von: Unaab Fpuzvqg

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

Sehr geehrter Herr Schmidt,

vielen Dank für Ihre Frage. Deutschland erkennt derzeit 197 Staaten oder Gebietseinheiten als Staaten an. Dazu...

Sehr geehrter Dr.Rolf Mützenich

Ich bin politisch sehr motiviert. Gehöre keiner Partei an.
Meine Frage an Sie : Ich möchte gerne ein...

Von: Tregehq Obhßrywbg

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) Inwieweit und unter welchen Voraussetzungen Abgeordnete Praktikanten aufnehmen und ob und wie viel sie ihnen bezahlen, bleibt jedoch jedem MdB selbst überlassen. Wir selbst bieten bezahlte Praktika in unserem Berliner Büro an. Leider sind unsere Stellen aber bis zum Ende der Legislaturperiode bereits vergeben. (...)

# Internationales 17Nov2012

Ethnische Vertreibung in den C-Gebieten der Westbank?

Sehr geehrter Herr Mützenich,

Sie beantworten meine Frage nicht!!!!

...

Von: Uryzhg Fhggbe

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) nein, den Begriff "ethnische Vertreibung" würde ich im Zusammenhang mit dem israelisch-palästinensischen Konflikt nicht verwenden, sonst hätte ich dies in meiner Antwort auf Ihre Frage vom 30.09? bereits getan. (...)

# Internationales 28Okt2012

Ethnische Vertreibung in der Westbank?

Sehr geehrter Herr Dr. Mützenich,

dass Sie meine Frage bisher nicht beantwortet haben, kann...

Von: Uryzhg Fhggbe

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

Sehr geehrter Herr Suttor,

ich verweise sie auf meine Antwort auf Ihre Frage vom 28.09.

Mit freundlichen Grüßen
Rolf Mützenich

# Arbeit 1Okt2012

Sehr geehrter Herr Dr. Mützenich,

soweit mir bekannt ist, wird seit mehr als einem Jahr in der Regierung über die Abschaffung der...

Von: Znaserq Oyvatf

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Die haben Recht: Bisher dürfen Bürger, die vorzeitig in Rente gehen und dann in einem Job hinzuverdienen, höchstens 400 Euro im Monat behalten. Das Gehalt, das darüber hinaus geht, wird mit der Rente verrechnet. (...)

%
54 von insgesamt
54 Fragen beantwortet
18 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dagegen gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dafür gestimmt

Pages