Dorothee Bär
CSU

Frage an Dorothee Bär von Thvqb Ynatrafgüpx bezüglich Kultur

13. März 2020 - 10:06

Sehr geehrte Frau Staatsministerin Bär MdB,
Ihre gestrige "Antwort" ( https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/dorothee-baer/fragen-antworten… ) habe ich zur Kenntnis genommen. Diese veranlasst mich, Ihnen erneut Fragen zu stellen:
- Warum scheuen Sie eine öffentlich lesbare Antwort?
Sie danken für mein Verständnis und unterstellen mir damit, dass ich dieses hätte.
- Finden Sie es nicht dreist, zu versuchen, mich zu meinem Verständnis für die Nicht-Beantwortung meiner Fragen hier bei abgeordnetenwatch.de zu nötigen (wir Beide kennen uns doch überhaupt nicht persönlich)?

Ein kleiner Hinweis zu Ihrem Profil auf der Seite des Deutschen Bundestags: Die Verlinkung zu Ihrer Website dorothee-baer.de funktioniert nicht: https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/B/baer_dorothee-518098
Es wäre sicherlich nicht verkehrt, wenn Sie sich bald darum kümmern (die Beseitigung dieses Mangels dürfte für eine ausgewiesene Digitalisierungsexpertin sicherlich kein Problem sein).

In der Hoffnung, dass Sie und Ihre Mitarbeiter die öffentliche Transparenz nicht weiterhin scheuen (Ihre permanenten Standardantworten hier bei abgeordnetenwatch.de sind m.E. nicht zielführend) und meine Fragen vom 11.03.20 doch noch hier beantworten, verbleibe ich

mit vorzüglicher Hochachtung
Guido Langenstück

Frage von Thvqb Ynatrafgüpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.