Jahrgang
1953
Wohnort
Ludwigshafen
Berufliche Qualifikation
Juristin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 207: Ludwigshafen/Frankenthal

Wahlkreisergebnis: 31,9 % (eingezogen über Liste)

Liste
Landesliste Rheinland-Pfalz, Platz 5
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) Das schächten ist ein mitunter minutenlanger Todeskampf für die Tiere. (...)

Von: Cuvyvcc Cbavgxn

Antwort von Doris Barnett
SPD

(...) ich bin der Meinung, dass es richtig ist, Schächten ohne Betäubung in Deutschland zu verbieten, wie es auch schon in anderen europäischen Ländern üblich ist. Rituelle Schlachtungen ohne Betäubung können heute nur von ausgebildeten Kräften in zugelassenen Schlachthöfen und unter tierärztlicher Aufsicht durchgeführt werden. Es geht also um eine religiöse Praxis, die gesetzlich streng geregelt ist. (...)

(...) Die Jugend bekommt immer mehr gesagt das sie Studieren müssen um was zu sein. Wie möchte die Bundesregierung und Sie als Abgeordnete von Ludwigshafen dagegen wirken?

Von: Wna Ubssznaa

Antwort von Doris Barnett
SPD

(...) ich werbe seit Jahren für die klassische duale Ausbildung. Insbesondere bei Besuchen von Schulklassen versuche ich den jungen Menschen bewusst zu machen, dass im Handwerk eine gute und einkunftssichere Zukunft liegt. (...)

(...) dem Vernehmen nach, hat Herr Erdogan angekündigt hier bei uns Kundgebungen abhalten zu wollen. Meine Frage: Lehnen sie dies ab? (...)

Von: Eüqvtre Xenzre

Antwort von Doris Barnett
SPD

(...) beabsichtigen, eine Kundgebung in Deutschland abhalten zu wollen. Aber dazu bräuchte er zunächst eine Einladung der Bundesregierung - und dann noch eine genau für den Zweck. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass es eine solche Einladung (und damit Möglichkeit, eine Kundgebung abzuhalten) geben wird und bin auch persönlich dagegen. (...)

%
3 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
29 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Hochschule der Wirtschaft für Management gemeinnützige GmbH (HdWM) Mannheim Mitglied des Kuratoriums Themen: Bildung und Erziehung 2017
RSBK Strategie Beratung Kommunikation AG Frankfurt/Main Mitglied des Beirates Themen: Wirtschaft 2017
Saint-Gobain ISOVER G+H AG Ludwigshafen Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Energiedialog 2050 e.V. Berlin Stellv. Vorsitzende Themen: Energie 2017
Institut für Europäische Politik e.V. (IEP) Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Europapolitik und Europäische Union 2017
NaturFreunde Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. Ludwigshafen am Rhein Vorsitzende des Landesvorstandes Themen: Umwelt, Naturschutz 2017
Oskar-Patzelt-Stiftung Leipzig Mitglied des Kuratoriums Themen: Wirtschaft 2017
Verein zur Förderung der beruflichen Bildung e.V. (VFBB) Speyer Mitglied des Vorstandes Themen: Bildung und Erziehung, Wirtschaft 2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung