Portrait von Daniela Ludwig
Daniela Ludwig
CSU
50 %
/ 4 Fragen beantwortet

Was wäre der weitere Plan für die Corona-Pandemie, wenn 100% der Bürger Deutschlands durchgeimpft wären?

Wie würde verfahren werden, wenn alle Bürger Deutschlands komplett durchgeimpft sind und Covid trotzdem unter Geimpften und Genesenen weiterhin grassiert?
Und warum soll demnächst grundsätzlich die 2G-Regelung gelten, obwohl man sich getestet doch eigentlich viel sicherer fühlen kann als geimpft oder genesen (nachweislich sind Geimpfte und Genesene auch Überträger/Empfänger des Virus)? Positiv getestet habe ich keinen Zutritt - Geimpften/Genesenen wird Eintritt gewährt, obwohl diese infiziert sein können und den Virus auch übertragen können? Wo bleibt da die Eigenverantwortung jedes Einzelnen? Handeln hier Ungeimpfte nicht Verantwortungsvoller, wenn Sie sich testen lassen um andere nicht anzustecken? Was rechtfertigt dann das kostenpflichtige Testen für Ungeimpfte?
Gruß Heike

Frage von Heike K. am
Thema
Portrait von Daniela Ludwig
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 21 Stunden

Sehr geehrte Frau K.,

es geht nicht darum, ob Geimpfte verantwortungsvoller oder weniger verantwortungsvoll handeln als Ungeimpfte. Es geht darum, gemeinsam diese Pandemie zu besiegen. Und daran hat jeder Einzelne Anteil. Eigenverantwortung heißt, dass jeder das Mögliche tut, um sich und andere zu schützen, ob geimpft oder ungeimpft.

Mit freundlichen Grüßen
Daniela Ludwig

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Daniela Ludwig
Daniela Ludwig
CSU