Frage an
Christian Walbe
FREIE WÄHLER

(...) mich interessiert, wie Ihre Partei zu dem 4 Gleisigen Ausbau der TEN Strecke zwischen Skandinavien und Palermo, unter dem Deckmantel der S4, steht. Die geplante Streckenführung erfordert die Fällung von mehreren 10.000 Bäumen, Querung durch das Naturschutzgebiet Stellmoor Tunneltal, 6m hohe Lärmschutzwände, Massive Eingriffe in private Hausgrundstücke, bis zu 320 Güterzüge (Gefahrguttransporte) pro Tag durch dicht besiedelte Wohngebiete, 7 Jahre 24Std am Tag Bauarbeiten mit erheblicher Lärmbelastung, Deutschlandtakt für den Fernverkehr kann auf dieser Strecke nicht eingehalten werden. (...)

Verkehr
07. Februar 2020

(...) Eine konkrete fachliche Beurteilung können wir mangels Gutachtern die spezialisiert sind mit der Thematik nicht geben möchten aber trotzdem unseren Standpunkt dazu äußern: (...)

Frage an
Christian Walbe
FREIE WÄHLER

Sie geben an, Sie seien engagierter Reservist und ehemaliger Fallschirmjäger. Finden Sie, dass die Bundeswehr in unsere Gesellschaft integriert ist und falls nein, was müsste getan werden, um das zu ändern?

Recht
30. August 2013

(...) in der Tat – leider ist die Bundeswehr nach wie vor noch nicht in die Gesellschaft adäquat integriert. (...) Hinzu kommen die fehlende Unterstützung ( Bei Verwundung, Hinterbliebenenversorgung, Betreuung ) sowie die mangelnde Aufklärung warum unsere Soldaten in die Krisengebiete geschickt werden – Stichwort : Anerkennung. (...)

Frage an
Christian Walbe
FREIE WÄHLER

Sehr geehrter Herr Walbe,

um am 22/September die für mich richtige Entscheidung treffen zu können, würde ich gern von Ihnen wissen, wie Sie zu dem unseligen deutschen Kammerwesen stehen.

Wirtschaft
26. Juli 2013

(...) Die Kammern sind teilweise „ Partei „-Versorgungswerke und überschreiten regelmäßig ihre Vertretungskompetenzen (kein allgemeinpoltisches Mandat nach Rechtssprechung!). Die historische Notwendigkeit zum Kammerzwang ist längst entfallen. (...)