Cem Erkisi
CDU
100 %
/ 5 Fragen beantwortet

Werden Sie am 26.09. beim Volksentscheid Deutsche Wohnen & Co enteignen mit Ja stimmen? Und wenn er erfolgreich sein sollte, werden Sie sich dafür einsetzen, dass er auch umgesetzt wird?

Frage von Sarah G. am
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 7 Stunden

Ich bin kein Fan der Initiative. So viel steht fest. Mein Problem ist der vollkommen übertriebene Verkaufswert der ganzen Immobilien. Die Wohnungen werden den Besitzer nicht für den vorgeschlagenen Preis wechseln. Die Kosten für die notwendigen Sanierungen sind außerdem noch ins Auge zu fassen. Die Idee der Initiative ist ja eine Senkung der Miete. Das sehe ich einfach nicht. Warum sollte das Land Berlin so viel Geld ausgeben, um dann das ausgegebene Geld nicht über eine glatte Mieterhöhung wieder zurück zu bekommen? Ich bin pessimistisch.

Was ich mir wünschen würde, wäre sozialer Wohnungsbau. Zuschläge an Investoren oder die kommunalen Gesellschaften oder auch die Genossenschaften, wenn sie die Berliner Mischung einzuhalten bereit sind.

Ich werde nicht für die "Enteignung" der genannten Unternehmen stimmen, weil ich deren Aktionären keine Renditefreuden bereiten möchte. 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Cem Erkisi
CDU