Portrait von Carsten Schneider
Carsten Schneider
SPD
29 %
/ 21 Fragen beantwortet

Sehr geehrter Herr Schneider, frage: Welche Rechte haben eigentlich mieter/innen, gegenüber den vermieter/innen?

I'm Gesetzbuch deutscher mieterbund, kann man nur lesen, wie vermieter/innen rechte gegenüber, den mieter/innen haben. Und mieter/innen, haben keinerlei rechte. Wann wird in Thüringen ein mietpreisdeckel, Mietpreis bremse oder ein Mietpreis Begrenzung ein geführt? Um ostdeutsche mieter/innen vor laufend hohe mietkosten besser zu schützen und zu entlasten. Für wenn ist eigentlich, das Wohngeld, gedacht. Um das die vermieter/innen laufend die Mieten erhöhen. Von welchen Geld kaufen die vermieter/innen für jeden Mitarbeiter, die Firmen Fahrzeuge. Und wehr bezahlt für die vermieter/innen die strom/heizungskosten sowie die Co2 Steuer? Oder dürfen das die vermieter/innen, so ohne weiteres auf alle mieter/innen umlegen? Bitte sie höflich um eine ausführliche Mitteilung. Vielen herzlichen Dank!

Frage von Marko N. am
Portrait von Carsten Schneider
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 14 Stunden 54 Minuten

Sehr geehrter Herr N.,

vielen Dank für Ihre Zuschrift über das Portal abgeordnetenwatch.de. Viele Ihrer Fragen betreffen die Gesetzgebung bzw. die bestehenden Regelungen im Freistaat Thüringen, für die Carsten Schneider als Bundestagsabgeordneter nur über eine begrenzte Einflussnahme verfügt. Bitte wenden Sie sich doch mit Ihren Detailfragen an den Deutschen Mieterbund in Thüringen, der als Dachverband der 13 Mietervereine des Freistaates agiert. Einer davon findet sich für Ihre Region in Suhl.

Die Interessenvertretung der Mieter stellt den Hauptschwerpunkt der Tätigkeit der örtlichen Mietervereine dar. Zusätzlich zu den wohnungspolitischen Aktivitäten und dem Wirken in der Öffentlichkeit zugunsten der allgemeinen Mieterschaft steht die Aufklärung über Rechte und Pflichten im Rahmen der Rechtsberatung sowie die Hilfe bei Mietstreitigkeiten. Rechtliche Beratungen können nach eigener Aussage des Mieterbundes indes nur Mitglieder in einem Mieterverein zu ihren speziellen Problemen mietvertraglicher Angelegenheiten erhalten. So schreibe es das Rechtsberatungsgesetz vor, heißt es vom Mieterbund auf seiner Webseite.

Mit freundlichen Grüßen

Abgeordnetenbüro Carsten Schneider

 

Hier noch die entsprechenden Kontakte:

Deutscher Mieterbund Landesverband Thüringen e.V.
Anger 28 / Hirschlachufer 83 A
99084 Erfurt

Tel: 0361 / 598050
Fax: 0361 / 5980520

Email: info@mieterbund-thueringen.de

 

Mieterverein Suhl und Umgebung e. V.

Würzburger Str. 3
98527 Suhl

Tel.: 03 6 81 - 72 81 61
Fax: 03 6 81 - 70 56 37

Email: mieterverein-suhl@t-online.de

Internet: www.mieterverein-suhl.de

 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Carsten Schneider
Carsten Schneider
SPD