Dr. Carsten Brodesser
Carsten Brodesser
CDU
100 %
27 / 27 Fragen beantwortet

Frage an Carsten Brodesser von Wolfgang W. bezüglich Politisches Leben, Parteien

Guten Abend Herr Brodesser,

mit Erschrecken habe ich vorgestern das Interview mit Ihrem Parteikollegen Hans-Georg Maaßen zur „Testung der charakterlichen Eigenschaften von Mitarbeitern des NDR/der Tagesschau“ gesehen.

1. Warum ist bislang praktisch nur Schweigen im Walde von Herrn Ziemiak, Herrn Laschet und dem Rest der CDU- Führung zu vernehmen?
2. Was halten Sie von diesen verbalen Entgleisungen und letztlich diesem Angriff auf GG Artikel 5 - die Pressefreiheit?
3. Wird etwas unternommen, um Herrn Maaßen aus der CDU zu entfernen - immerhin ist es nicht das erste Mal, dass er mit solchen Äußerungen auffällt, von seiner Nähe zum Campact-Magazin und der Querdenker-Bewegung einmal abgesehen?

Vielen Dank für eine Antwort,
mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Weitzdörfer

Frage von Wolfgang W. am
Dr. Carsten Brodesser
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 9 Stunden

Sehr geehrter Herr Weitzdörfer,

vielen Dank, dass Sie mich erneut über das Portal abgeordnetenwatch.de kontaktieren - diesmal zu den Äußerungen von Herrn Hans-Georg Maaßen.

Die kritischen Äußerungen gegenüber der öffentlich-rechtlichen Medien habe ich mit einiger Verwunderung zur Kenntnis genommen. Ich persönlich teile diese Sichtweise nicht!

Dennoch möchte ich in diesem Zusammenhang festhalten, dass die Entscheidung über parteipolitische Konsequenzen von der Parteispitze bzw. dem für Herrn Maaßen zuständigen Kreisverband (Südthüringen) getroffen werden muss. Dies kann auch intern erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen

Carsten Brodesser

Was möchten Sie gerne wissen von:
Dr. Carsten Brodesser
Carsten Brodesser
CDU