Portrait von Britta Schlage
Britta Schlage
SPD
100 %
/ 4 Fragen beantwortet

Warum wurden die Bäume in der Serrahnstr. gefällt?

Frage von Renate S. am
Thema
Portrait von Britta Schlage
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 22 Stunden

Meines Wissens gab es zwei Gründe dafür, dass in der Serrahnstraße in Bergedorf Bäume gefällt worden sind. Die Serrahnstraße grenzt an den Bergedorfer Hafen und die Bäume standen in der insgesamt relativ schmalen Straße am Rande der Kaimauer. Obwohl die Bäume noch recht klein waren, haben ihre Wurzeln die Kaimauer beschädigt. Außerdem mussten in der Serrahnstraße Ver- und Entsorgungsleistungen erneuert werden. Damit wäre absehbar eine so starke Schädigung der Wurzeln der Bäume einhergegangen, dass sie als nicht zu erhalten angesehen worden sind. 

Erfreulich ist, dass nach Abschluss der Bauarbeiten in der Serrahnstraße zwischen deren Gastronomie-Teil und dem übrigen Teil neue Bäume angepflanzt werden sollen. 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Britta Schlage
Britta Schlage
SPD