Fragen und Antworten

Berlin Wahl 2011
Björn Matthias Jotzo, 2021
Frage an
Björn Matthias Jotzo
FDP

Über Björn Matthias Jotzo

Ausgeübte Tätigkeit
Selbstständiger Rechtsanwalt
Berufliche Qualifikation
Volljurist
Wohnort
Berlin
Geburtsjahr
1975

Björn Matthias Jotzo schreibt über sich selbst:

Björn Matthias Jotzo, 2021

Seit 2004 selbständiger Rechtsanwalt

  • Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht 

 

Mitgliedschaften:

  • Freie Demokratische Partei
  • Freie Demokratische Wohlfahrt e.V. (FDW)
  • Mitglied des Bundesfachausschusses Bau und Wohnen der Freien Demokratischen Partei (FDP)
  • Mitglied im Deutschen Anwaltsverein (DAV).
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltsvereins
  • Mitglied in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft (DPG).

 

Frühere Tätigkeiten: 

  • 2016-2017 Interimsgeschäftsführer der FDP-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin
  • 2010-2011 Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin
  • 2009-2011 Stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin
  • 2006-2011 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
  • 2001-2006 Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung von Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitglied des Bauausschusses
  • Altstipendiat der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit (FNF)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Berlin 2021 - 2026
Aktuelles Mandat

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Bezirksliste Charlottenburg-Wilmersdorf
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Charlottenburg-Wilmersdorf 7
Wahlkreisergebnis
8,00 %
Wahlliste
Bezirksliste Charlottenburg-Wilmersdorf
Listenposition
1

Kandidat Berlin Wahl 2021

Angetreten für: FDP
Wahlkreis
Charlottenburg-Wilmersdorf 7
Wahlkreisergebnis
8,30 %
Erhaltene Personenstimmen
2114
Wahlliste
Bezirksliste Charlottenburg-Wilmersdorf
Listenposition
1

Politische Ziele

Ich trete an, um Berlin eine Perspektive abseits einer rot-rot-grünen Politik zu bieten. 

Kandidat Berlin Wahl 2011

Angetreten für: FDP
Wahlkreis
Charlottenburg-Wilmersdorf WK 7
Wahlkreisergebnis
2,30 %
Listenposition
2

Politische Ziele

"Sicherheitspolitik mit Augenmaß statt Sicherheitsaktivismus."

Sicherheit ist eine unverzichtbare Voraussetzung unserer freien Gesellschaft. Das Streben nach immer mehr Sicherheit darf aber den Wert der Freiheit nicht vernachlässigen.

Liberale Sicherheitspolitik beweist daher Augenmaß, um die Freiheit in unserer Gesellschaft zu bewahren. Immer neue Gesetze, die Grundrechtseingriffe vor allem für Unbeteiligte mit sich bringen, aber keinen echten Zugewinn an Sicherheit bringen, lehnen wir ab. Stattdessen müssen Polizei und Rettungsdienste in die Lage versetzt werden, ihre wichtigen Aufgaben kraftvoll zu erfüllen. Dafür trete ich ein, damit wir unter Wahrung der Bürgerrechte, des Datenschutzes und der Informationsfreiheit in einer sicheren, freien und lebenswerten Gesellschaft leben können.

Herunterladen: Kurzwahlprogramm - Wahlprogramm - Flyer zur Kampagne Wofür die Berliner FDP steht: Ich trete mit der Berliner FDP dafür ein, dass Berlin sich zu einer wachsenden und zukunftsfähigen Metropole entwickelt. Die Berliner FDP ist die einzige politische Kraft, die die Freiheit des Einzelnen in allen Lebensbereichen zum entscheidenden gesellschaftlichen Gestaltungsprinzip macht.

Nur wir Liberalen haben den Mut, auf Ihre Fähigkeiten zu vertrauen. Wir wollen, dass jeder in Berlin seine Chancen ergreifen kann. Aufgabe des Staates ist es, die Entfaltungsräume dafür zu schaffen. Unsere Politik wendet sich gegen ein bevormundendes Ordnungs- und Planungsdenken, das sich allein vom Staat die beste Zukunftssicherung verspricht. Nach unserem Gesellschaftsentwurf sollen die Grundprinzipien von Startchancengerechtigkeit und Eigenverantwortung, von Leistungsbereitschaft und Wettbewerb wieder Grundlage der politischen Entscheidungen in unserer Stadt werden.

Kandidat Berlin Wahl 2006

Angetreten für: FDP
Wahlkreis
Charlottenburg-Wilmersdorf WK 7
Wahlkreisergebnis
9,10 %
Listenposition
2