Bundestagskandidat Bernhard Loos
Bernhard Siegfried Loos
CSU
100 %
/ 1 Fragen beantwortet

Mit welchen PR-Agenturen aus London arbeitet ihre Partei zusammen und wie wird sichergestellt und überprüft, dass die Richtlinien und Vorgaben ihrer Partei eingehalten werden?

Sehr geehrter Herr Loos,

Mit der Recherche „Wahlkampf undercover“ des NDR vom 30.8. wird ja sehr klar aufgezeigt, dass fragwürdige Manipulation von Wählern nicht nur möglich sondern schon Praxis ist. Es wird auch darauf hingewiesen, dass eine über alle Parteien einheitliche Stellungnahme zum Umgang mit entsprechenden Methoden bisher nicht gelungen ist.

https://www.ardmediathek.de/video/reportage-und-dokumentation/wahlkampf-undercover/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuL2ZhNThkZDQ2LWMxOGQtNDhjNi1hZWRiLTJmNmNhNzUxNzQ3NQ/?mc_cid=fa412e9ca6&mc_eid=220ee45e0a

Frage von Johannes S. am
Bundestagskandidat Bernhard Loos
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 5 Stunden 6 Minuten

Sehr geehrter Herr S.,

herzlichen Dank für Ihre beiden Fragen zum gleichen Thema.

Ich kann nur für meinen Wahlkampf im Bundeswahlkreis München-Nord sagen, dass ich mit keiner PR-Agentur aus London oder UK zusammenarbeite.

Weitere Fragen richten Sie an die CSU-Landesleitung direkt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Bernhard Loos, MdB

Was möchten Sie gerne wissen von:
Bundestagskandidat Bernhard Loos
Bernhard Siegfried Loos
CSU