Bernd Vogel
Liberal-Konservative Reformer

Frage an Bernd Vogel von Unaf Ureznaa Qe. Fpuervre bezüglich Staat und Verwaltung

15. Mai 2019 - 19:16

Die LKR beklagt im Buch von Bernd Lucke den Systemausfälle an drei konkreten Beispielen. Wie sollen diese Missstände reformiert werden?

Frage von Unaf Ureznaa Qe. Fpuervre
Antwort von Bernd Vogel
15. Mai 2019 - 20:02
Zeit bis zur Antwort: 45 Minuten 48 Sekunden

Sehr geehrter Herr Qe. Fpuervre-

danke für eine sehr interessante Frage :
Grundsätzlich ist die EU - besonders im ökonomischen Bereich - ja eine gute Sache. Allerdings gibt es große Probleme - das Versagen im Bereich Migration, im Bereich sichere Währung und besonders im Bereich Diesel.
Die Lösung wäre ein "Europa der mehreren Geschwindigkeiten" - sozusagen statt einem vorgegebenen Zwangsmenu ein "Europa à la carte" - jedes Land macht da mit , wo es es für richtig hält. So wäre sicher auch ein Brexit zu verhindern gewesen!
Beim EURO und im Schengen Raum hat man das ja auch praktiziert - es wäre auch eine Absage an alle Zentralisten wie zB Macron. LKR ist doch für Subsidiarität und das Modell wäre sozusagen eine Erhöhung des Subsidiaritätsprinzips für alle Probleme. So würde auch keine Nation zu etwas gezwungen, was die Mehrheit der Wähler dort ablehnt. Insgesamt ein
GEWINN für Europa