Bundestag Wahl 2017
Beate Walter-Rosenheimer
Frage an
Beate Walter-Rosenheimer
DIE GRÜNEN

(...) Sie waren die letzten vier Jahre im Bundestag aktiv und kandidieren nun für weitere vier Jahre. Wo kann ich nachlesen, wo Ihre thematischen Schwerpunkte und Verantwortlichkeiten waren, und in welche Entscheidungen Sie involviert waren. Was konnten Sie "auf den Weg bringen", wo waren Sie evtl. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
18. September 2017

(...) In dieser Wahlperiode bin ich Sprecherin für Jugendpolitik und Ausbildung der Grünen Bundestagsfraktion. Außerdem bin ich Mitglied der Kinderkommission des Deutschen Bundestags, seit Januar 2017 auch Vorsitzende dieses Gremiums, sowie Mitglied im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung. (...)

Bundestag Wahl 2017
Beate Walter-Rosenheimer
Frage an
Beate Walter-Rosenheimer
DIE GRÜNEN

(...) Wie ist ihr genereller Standpunkt zu diesem Thema, auch in Hinblick auf den jüngsten Angriff durch "WannaCry" und welche Initiativen im Bereich Cyber Security darf ich von Ihrer Partei in der neuen Legislaturperiode erwarten?

Recht
20. August 2017

(...) „Wanna-Cry“ hat gezeigt, dass derzeit einzelne kriminelle Strafhandlungen für die Allgemeinheit wichtige IT-Systeme komplett lahmgelegen können. Es ist längst überfällig, aber Cybersicherheit muss unbedingt endlich auch politisch genügend Aufmerksamkeit erfahren. (...)

Bundestag Wahl 2017
Beate Walter-Rosenheimer
Frage an
Beate Walter-Rosenheimer
DIE GRÜNEN

Wie Ihnen sicher bekannt ist, richten sich viele der derzeit bestehenden Subventionen (z.B. USt-Befreiung für Kerosin, Vergünstigungen für Firmenwagen ...) gegen eine nachhaltige künftige Entwicklung. Welche Pläne haben Sie, dies zu ändern? (...)

Umwelt
11. August 2017

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Wir wollen ökologisch schädliche Subventionen auf dem Verkehrsmarkt schrittweise abbauen. Dazu gehört, die Befreiung von Kerosin bei der Energiesteuer ebenso wie eine Kopplung der steuerlichen Begünstigung von Dienstwagen an den CO2-Ausstoß. (...)