Beate Müller-Gemmeke
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Trbet Cvpuyre an Beate Müller-Gemmeke bezüglich Wirtschaft

# Wirtschaft 24. Juli. 2009 - 13:10

Sehr geehrte Frau Beate Müller-Gemmeke

Sind Sie für oder gegen die Privatisierung von Unternehmen der Infrastruktur?
Haben (werden) Sie ggf. z.B. für die weitere Privatisierung der Deutschen Bahn stimmen?
Bitte erklären Sie mir warum.

Mit freundlichen Grüßen
Georg Pichler

Von: Trbet Cvpuyre

Antwort von Beate Müller-Gemmeke (GRÜNE)

Sehr geehrter Herr Pichler,

die derzeitige grüne Bundestagsfraktion hat immer aktiv den Börsengang der Deutschen Bahn bekämpft. Auch ich werde mich gegen Privatisierungen der Infrastruktur aussprechen. Private Unternehmen dürfen nie - auch nicht indirekt - Zugriff auf die Infrastruktur erhalten. Bei der Bahn beinhaltet dies für mich das Schienennetz, Bahnhöfe, aber auch Fahrkarteninformation und Vertrieb. Der Bereich Mobilität darf nicht zu einem Markt für Kapitalanleger werden.

Mit freundlichen Grüßen

Beate Müller-Gemmeke

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.