Portrait von Astrid Mannes
Astrid Mannes
CDU

Frage an Astrid Mannes von Rejva Cynh bezüglich Parlamentsangelegenheiten

12. August 2020 - 16:16

Hallo, Frau Mannes,
ich fände, es wäre ein schönes Zeichen der Transparenz, wenn alle Abgeordneten klar über ihre Nebeneinkünfte Auskunft gäben.
Möchten Sie da nicht als Vorbild fungieren und Ihre Nebentätigkeiten offenlegen?
Gruß
E. Plau

Frage von Rejva Cynh
Antwort von Astrid Mannes
12. August 2020 - 18:23
Zeit bis zur Antwort: 2 Stunden 6 Minuten

Sehr geehrter Herr Plau,

vielen Dank für Ihre Frage über abgeordnetenwatch.
Ich stimme mit Ihnen überein, dass Transparenz wichtig ist und Vertrauen schafft. Daher bin ich auch immer für ein Lobbyregister eingetreten und freue mich, dass es nun kommen soll.
Ich selber bin ehrenamtlich Mitglied des Kreistages Darmstadt-Dieburg. Es gibt eine Aufwandsentschädigung. Dies habe ich veröffentlicht. Diese Angabe ist sowohl über den Bundestag als auch zum Beispiel über Abgeordentenwatch.de veröffentlicht. Nebentätigkeiten habe ich keine.
Ich bin kein Freund davon, wenn Politiker, die als Mitglied des Bundestages ein gutes Auskommen haben, noch viele Nebentätigkeiten oder weitere Tätigkeiten ausüben. Ich habe mich dafür entschieden, mich voll und ganz meiner Arbeit im Deutschen Bundestag bzw. der Arbeit für meinen Wahlkreis zu widmen. Das ist tagesfüllend, aber auch sehr erfüllend.

Mit freundlichem Gruß
Astrid Mannes