Frage an
Astrid Mannes
CDU

(...) Wie kann man dies verhindern bzw. wenigstens so ausgestalten, dass die Rechte der Bürger in diesen Gesetzesentwurf einfließen (Ethikrat/Expertenrat/Parlament/Bürgerbeteiligung) und dieses Instrument nicht dauerhaft ge- und missbraucht wird? (...)

Recht
29. März 2020

wir erleben gerade eine absolute Ausnahmesituation: Eine Pandemie mit Auswirkungen, wie wir sie in Deutschland kaum erlebt haben. Schauen wir uns die Lage in Italien und Spanien an, wo jeden Tag bis zu 1.000 Menschen sterben, dann wissen wir, dass wir unseren kleinen zeitlichen Vorsprung gut nutzen müssen, um eine solche Situation in Deutschland zu vermeiden.

Frage an
Astrid Mannes
CDU

(...) Mich interessiert, was aus Ihrer Sicht gegen ein Tempolimit auf Autobahnen spricht. Wenn man Umwelt-/Klimaschutz ernst meint, ist das ein wirksamer Hebel. (...)

Umwelt
03. November 2019

(...) Zudem ist davon auszugehen, dass mit einer wachsenden Zahl von Elektrofahrzeugen die durchschnittliche Geschwindigkeit auf Autobahnen weiter sinkt, da die beschränkte Reichweite batterieelektrischer Fahrzeuge zu einer effizienten Fahrweise motiviert. Daher sehen wir keine Notwendigkeit für ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen. (...)

Frage an
Astrid Mannes
CDU

(...) warum hat man sich im Rahmen des verabschiedeten Klimapaketes für den Zertifikatehandel entschieden und nicht für eine CO 2 Steuer ? (...)

Umwelt
21. Oktober 2019

(...) ich danke Ihnen für Ihre Frage zum Zertifikatehandel. Ihre Frage betrifft das vom sogenannten Klimakabinett vorgelegte Maßnahmepaket, mit der die Bundesregierung den Klimaschutz verbessern will. Klimaschutz ist für die CDU/CSU-Fraktion eine der wichtigsten Aufgaben. (...)

Frage an
Astrid Mannes
CDU

(...) ich habe eine Frage zu dem verabschiedeten Klimapaket der Bundesregierung. Warum hat man sich für einen Zertifikatehandel und nicht für eine CO 2 Steuer entschieden ? (...)

Umwelt
20. Oktober 2019

(...) Unsere Wirtschaft garantiert zudem unseren Wohlstand. Unser Ziel als Union ist es, neben dem Klimaschutz auch den Wohlstand und die Arbeitsplätze hierzulande zu erhalten. Zudem ist es wichtig, die Menschen mitzunehmen und keine Klimapolitik auf dem Rücken von Menschen mit geringen Einkommen zu betreiben. (...)

Frage an
Astrid Mannes
CDU

(...) Schade dass Sie meine Frage nicht Konkret beantwortet haben. Aber aus Ihrem Text konnte ich entnehmen dass eine Herdenimunität nicht gewehrleistet werden kann! Da dadurch jeder für sich die Verantwortung trägt, wieso überlässt man diese wichtige Entscheidung der Impfung der Kinder nicht den Personen denen die Gesundheit des Kindes am wichtigsten ist, den Eltern? (...)

Gesundheit
23. September 2019

(...) Dieses Ziel zu erreichen ist aber wichtig und wäre ein Segen für die Menschheit. Von daher halte ich es für falsch, die Ausrottung von Masern als "kommerziellen Erfolg eines Unternehmens" abzutun. (...)

Frage an
Astrid Mannes
CDU

(...) Da es 5-10% Impfversager gibt werden sie selbst bei einer 100% Impfrate die 95% nicht erreichen. Wie wollen Sie da die Herdenimunität sichern?

Gesundheit
22. September 2019

(...) Dennoch darf man deswegen nicht vom Ziel des Gemeinschaftsschutzes abweichen. Ziel muss es bleiben, einen Zustand zu erreichen, in dem auch nichtimmune Personen in einer Bevölkerung geschützt sind, weil hinreichend viele andere Personen immun sind und daher den Erreger nicht länger an ungeschützte Personen weitergeben. (...)