Portrait von Andreas Büttner
Andreas Büttner
DIE LINKE

Frage an Andreas Büttner von Unwb Unegjvt bezüglich Verkehr

Was ich nicht verstehe, dass Sie sich gegen ein Tempolimit auf Autobahnen einsetzen.
Es kann doch nicht sein, dass Sie die FDP Parole "Freie Fahrt für alle Bürger" vertreten und dabei die gesamte Verkehrsunfallforschung ignorieren. Als Polizist müssten Sie doch wissen welche verheerenden Folgen das hat. Hier hätte ich mehr Rückrat gegenüber der Autoindustrie erwartet.

Frage von Unwb Unegjvt am
Thema
Portrait von Andreas Büttner
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 19 Stunden

Lieber Herr Unegjvt,

ich vertrete die von Ihnen angesprochene These nicht. Aber ich habe Bauchschmerzen mit der generellen Forderung nach einem Tempolimit, ohne dies zu konkretisieren. Es gibt verschiedene Vorschläge hinsichtlich eines generellen Tempolimits, die aus meiner Sicht erst vernünftig diskutiert werden müssen. Pauschale Antworten halte ich grundsätzlich für falsch.

Vielmehr sollten wir die Möglichkeit erst einmal nutzen, Tempolimits in den Bereichen weiter auszubauen, wo es zu einem erhöhten Unfallrisiko kommt.

Im Übrigen darf ich darauf hinweisen, dass ich mit dem Fraktionsvorsitzenden im Deutschen Bundestag der Linken, Dietmar Bartsch, durchaus übereinstimme, der sich auch gegen ein generelles Tempolimit ausgesprochen hat. Insofern sehen Sie schon, dass ich eine FDP-These nicht vertrete - die im Übrigen auch furchtbar verallgemeinernd ist.

Viele Grüße
Andreas Büttner

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Andreas Büttner
Andreas Büttner
DIE LINKE