Dr. André Berghegger

| Abgeordneter Bundestag 2013-2017
Dr. André Berghegger
Frage stellen
Jahrgang
1972
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 38: Osnabrück-Land

Wahlkreisergebnis: 53,1 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Niedersachsen, Platz 22
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Dr. André Berghegger

Geboren am 5. Juli 1972 in Osnabrück; aufgewachsen in
Ostercappeln; römisch-katholisch; verheiratet; zwei Kinder.

1978 bis 1984 Grundschule und Orientierungsstufe in Ostercappeln;
1984 bis 1991 Gymnasium Bad Essen; 1991 bis 1992 Grundwehrdienst
in der Barbara-Kaserne in Delmenhorst; 1992 bis 1995 Ausbildung
im gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst beim Landkreis
Osnabrück; 1995 bis 2000 Studium der Rechtswissenschaften an der
Universität Osnabrück; 2000 bis 2002 Referendariat;
Wintersemester 2003 bis 2004 Promotion an der Universität
Osnabrück.

2004 bis 2006 Dezernent für Finanzen und Wirtschaft bei der Stadt
Melle; November 2006 bis Oktober 2013 hauptamtlicher
Bürgermeister der Stadt Melle.

Juni 2011 bis Oktober 2013 Mitglied im Präsidium des
Niedersächsischen Städtetages (Oktober 2009 bis Mai 2011
stellvertretendes Mitglied); seit 2006 Mitglied im Verwaltungsrat
der Kreissparkasse Melle; 2009 bis 2013 Hauptausschuss der
Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) Niedersachsen.

1996 Eintritt in die CDU; 1996 bis 2001 Mitglied im Gemeinderat
in Ostercappeln für die CDU; seit Oktober 2012 stellvertretender
Kreisvorsitzender der CDU im Landkreis Osnabrück.

Im September 2013 für den Wahlkreis Osnabrück-Land direkt in den
Deutschen Bundestag gewählt.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Dr. Berghegger,

am 23. Mai war der Tag des Grundgesetzes. Dieses Jahr fällt dieser Gedenktag ausgerechnet...

Von: Treuneq Oevaxznaa

Antwort von Dr. André Berghegger
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 9Juni2016

EEG-Novelle 2016

Hallo Herr Berghegger,

mich interessiert Ihre Meinung und Position zum Brief von Hr. Hans-Josef Fell zur EEG-...

Von: Yhqjvt Oenpxznaa

Antwort von Dr. André Berghegger
CDU

(...) Die EEG-Novelle des Jahres 2016 ist ein weiterer wichtiger Schritt hin zu einer umweltverträglichen, sicheren und bezahlbaren Energieversorgung. Unserem Ziel der schrittweisen Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbare Energien zu wettbewerbsfähigen Preisen sowie der besseren Integration der erneuerbaren Energien in den Markt kommen wir damit einen wichtigen Schritt näher. (...)

# Arbeit 12Feb2016

Seit November 2015 arbeite ich als freiberuflicher Unternehmensberater für Informationstechnologie, leiste Abgaben, zahle Steuern, sorge für meine...

Von: Fretrv Jnvtnag

Antwort von Dr. André Berghegger
CDU

(...) Richtig ist, dass das Bundesministerium für Arbeit und Soziales vor kurzem einen Entwurf zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes und anderer Gesetze vorgelegt hat. Dabei ist zu betonen, dass es sich um einen reinen Diskussionsentwurf handelt. Der Beginn eines entsprechenden Gesetzgebungsverfahrens ist momentan noch unklar. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. André Berghegger

Wie stehen Sie
- zur Einschränkung des Bargeldverkehrs
- Abschaffung des 500 € Scheins...

Von: Oreaq Fpueöqre

Antwort von Dr. André Berghegger
CDU

(...) Insofern werden wir Bareinzahlungen auf Treuhandkonten von Rechtsanwälten oder Barzahlungen für Immobilien oder Unternehmensbeteiligungen ergebnisoffen diskutieren. Hierbei werden wir den Kampf gegen organisierte Kriminalität und die Finanzierung von Terrorismus auf der einen Seite und einen problemlosen Zahlungsverkehr andererseits genau abwägen müssen, insbesondere da es in den meisten europäischen Ländern teilweise sehr geringe Bargeldobergrenzen gibt und Deutschland aus Sicht unserer europäischen Nachbarn nicht genug gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung tut. (...)

# Schulen 6Dez2015

Lieber Herr Berghegger,

danke für Ihren Besuch bei uns in der Oberschule Hilter dieses Jahr. Meine Schüler planen ihre Abschlussfahrt nach...

Von: Qntzne Senaxraoret

Antwort von Dr. André Berghegger
CDU

Sehr geehrte Frau Frankenberg,

zu diesem Punkt kann Ihnen mein Berliner Büro am besten direkt Auskunft erteilen. Sie erreichen meine...

# Finanzen 4Nov2015

Sehr geehrter Dr. André Bergehegger,

am 10.09.2015 hat der Finanzausschuss des Bundesrat gegen den Willen des Bundesfinanzministerium dem...

Von: Raevpb Fpuöaoret

Antwort von Dr. André Berghegger
CDU

(...) Wir müssen nun die weiteren Gespräche zwischen den Beteiligten abwarten. Meiner Beobachtung nach besteht darüber Einigkeit, dass es sich bei dem Dragoner-Areal um eine Liegenschaft mit großem Potential für eine positive Stadtentwicklung handelt. Die Beteiligten werden sich daher mit viel Einsatz darum bemühen, ein tragfähiges und zukunftsorientiertes Konzept für die Nutzung der Fläche zu entwickeln. (...)

Sehr geehrter Herr Abgeordneter

Ausweislich der Pressemitteilung des Deutschen Bundestages (...

Von: Rqjneq Fbzzre

Antwort von Dr. André Berghegger
CDU

(...) Die Delegationsreise des Rechnungsprüfungsausschusses nach Washington und New York hat vom 4. (...) Gleichwohl war teilweise auch ein Einblick in angrenzende Politikfelder möglich, wie beispielsweise Fragen der Verkehrsinfrastrukturfinanzierung. (...)

Guten morgen herr berghegger,

Ein thema, welches viele interessiert und erregt, ist die zwangsabgabe für die öffentlichen medien.

...

Von: Xriva Jvggr

Antwort von Dr. André Berghegger
CDU

(...) Weitere Einzelheiten zur Ausgestaltung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wurden im Laufe der Jahre durch die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes konkretisiert. So wurde in mehreren Urteilen die Notwendigkeit und gesicherte Existenz des öffentlich-rechtlichen Rundfunks klargestellt, der Umfang des von ihm zu leistenden Grundversorgungsauftrags definiert und die zur Erfüllung dieser Aufgaben notwendige staatsferne Finanzierung bestätigt. (...)

Sehr geehrte Herr Berghegger,

Innenminister de Maizière plant aktuell eine massive Verschärfung des AsylblG. Demnach soll Flüchtlingen, die...

Von: Ebynaq Gncxra

Antwort von Dr. André Berghegger
CDU

Sehr geehrter Herr Tapken,

vielen Dank für Ihre Fragen. Darauf kann ich Ihnen wie folgt antworten:

Die Flüchtlings- und Asylpolitik...

Sehr geehrter Herr Berghegger,

Sie schreiben zu einer Anfrage von Herrn Schröder; "Die aufgrund von aktuellen Lageerkenntnissen...

Von: Znexhf Fgrtznaa

Antwort von Dr. André Berghegger
CDU

(...) Die Grundidee des Schengen-Abkommens war und ist, dass wir auf Grenzkontrollen zwischen den teilnehmenden EU-Staaten verzichten können, wenn wir die EU-Außengrenzen gut kontrollieren und die Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden unserer Mitgliedsstaaten vertiefen. Das freie Reisen innerhalb des Schengen-Raumes gehört zu den wichtigsten Errungenschaften des zusammengewachsenen Europas. (...)

12Mai2015

Sehr geehrter Herr Berghegger,

der Bundestag und auch der Bundesrat haben bereits in erster Lesung über die geplanten Gesetzesänderungen...

Von: Puevfgvar Ubeerf

Antwort von Dr. André Berghegger
CDU

(...) 2) Die Expertenkommission wird nach sorgfältiger Prüfung der naturräumlichen Gegebenheiten wie z.B. Geologie, Hydrogeologie oder Schutzbedürftigkeit des Aufsuchungsstandortes auf der Grundlage eines gemeinsamen Berichtes den beantragten Einsatz der Fracking-Technologie in der jeweiligen geologischen Formation grundsätzlich bewerten. Sie ist damit eine Art "Hilfsorgan" und unterstützt die zuständige Behörde durch anerkannte Experten. (...)

# Finanzen 5Jan2015

Sehr geehrter Herr Berghegger,

mit der besseren Anrechnung von Erziehungszeiten in der Rentenversicherung sind insbesondere viele ältere...

Von: Oreaq Fpuhznaa

Antwort von Dr. André Berghegger
CDU

(...) Es ist richtig, dass bei der Feststellung der Bedürftigkeit unter anderem der Rentenertrag aus der Kindererziehungszeit - also auch der sogenannten Mütterrente - auf die Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung angerechnet wird. Dies ist schon aus Gründen der Gleichbehandlung erforderlich. (...)

%
20 von insgesamt
21 Fragen beantwortet
79 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Wohnungsbau Grönegau GmbH "Melle" Mitglied des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen 22.10.2013–17.07.2014
Kreissparkasse Melle "Melle" Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Osnabrücker Landschaft Melle Mitglied des Landschaftsausschusses der Städtekurie Themen: Umwelt, Naturschutz 22.10.2013–17.07.2014
Stadtmarketingverein Melle e.V. "Melle" Mitglied des Vorstandes Themen: Wirtschaft 22.10.2013–17.07.2014
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) Bonn Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen 22.10.2013–24.10.2017
Stiftung "Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung" Berlin Stellv. Mitglied des Kuratoriums Themen: Energie, Umwelt 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung