Fragen und Antworten

Baden-Württemberg
Alexander Salomon
Frage an
Alexander Salomon
DIE GRÜNEN
Baden-Württemberg
Alexander Salomon
Frage an
Alexander Salomon
DIE GRÜNEN

Abstimmverhalten

Über Alexander Salomon

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Studium der Rechtswissenschaften
Wohnort
Karlsruhe
Geburtsjahr
1986

Alexander Salomon schreibt über sich selbst:

Alexander Salomon
Seit 2011 darf ich Sie als Ihr Abgeordneter im Landtag von Baden-Württemberg vertreten. Diese Aufgabe möchte ich auch zukünftig mit viel Tatkraft, Engagement und Leidenschaft ausfüllen. Karlsruhe vereint als Wissens- und Kreativstandort die Bedeutung von Kultur, Fortschritt und Technik - mit Lösungen von heute und als Wegbereiter für die Ideen von morgen. Diese Entwicklung treibe ich zum Wohl von Mensch und Natur als Mitglied im Finanz- und Wissenschaftsausschuss voran. Ein Beispiel hierfür ist die von mir initiierte Gründung des Instituts für Nachhaltige Mobilität an der Hochschule Karlsruhe. Die klimafreundliche Verkehrswende ist ein Herzensprojekt für mich. So entstehen aus Wissenschaft und Klimaschutz wertvolle und zukunftsfähige Arbeitsplätze für unsere Region. Erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeit auf meiner Webseite!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Baden-Württemberg

Tritt an für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Karlsruhe II
Wahlkreis
Karlsruhe II

Abgeordneter Baden-Württemberg 2016 - 2021

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über den Wahlkreis: Karlsruhe II
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Karlsruhe II
Wahlkreisergebnis
35,10 %

Kandidat Baden-Württemberg Wahl 2016

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Karlsruhe II
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Karlsruhe II
Wahlkreisergebnis
35,10 %

Abgeordneter Baden-Württemberg 2011 - 2016

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Karlsruhe II

Kandidat Baden-Württemberg Wahl 2011

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Karlsruhe II
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Karlsruhe II