Fragen an Sabine Zimmermann

DIE LINKE | Abgeordnete Bundestag
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 13 Fragen.

Sie sehen 13 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Sehr geehrte Frau Zimmermann, wann wird es auch in Sachsen ein Gesetzt zur Informationsfreiheit geben, damit auch der Bürger Anfragen an die öffentlichen Verwaltung stellen kann? (...)

Von: Znepry Qroenl

An:
Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) Leider ist die Koalition in Sachsen daran gescheitert, zumindest ein Informationsfreiheitsgesetz auf den Weg zu bringen - trotz Verabredung im Koalitionsvertrag. Ein weiteres Zeichen, dass mehr Demokratie und Bürgerbeteiligung nur ohne die CDU durchgesetzt werden kann. (...)

# Soziales 27Juli2019

(...) Mich (und eine Vielzahl von Bürgern/Innen) würde interessieren, ob die Höhe der Pensionen prozentual ebenso prekär sind? Wie sieht ein Vergleich oder Gegenüberstellung aus? Mindestpension? (...)

Von: Treuneq Unff

An:
Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) DIE LINKE. fordert deshalb, dass die gesetzliche Rentenversicherung zur Erwerbstätigenversicherung werden soll. Alle sollten einzahlen, auch Beamte, Selbstständige und Abgeordnete. (...)

# Sicherheit 22Mai2019

Wie steht Ihre Partei zur Nato?

Von: Ubytre Zbetrafgrea

An:
Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) nimmt eine äußerst kritische Haltung zur NATO ein. Wir wollen die NATO auflösen und durch ein kollektives Sicherheitssystem unter Einbeziehung von Russland ersetzen, das auf Abrüstung zielt. Solange das nicht gelingt, wollen wir, dass die Bundeswehr dem Oberkommando der NATO entzogen wird und die Bundesrepublik aus den militärischen Strukturen des Bündnisses austritt. (...)

# Frauen 10Mai2019

(...) Und Männer? Die werden in höchst diskriminierender Weise nicht erwähnt, was sich auch im Ausschuss-Thema 'Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen' spiegelt. Laut Polizeilicher Kriminalitätsstatistik werden Männer deutlich häufiger Opfer von Gewalt. (...)

Von: Puevfgbcu Ureeznaa

An:
Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) Sie rücken den Umstand, dass Männer häufiger Opfer von Gewalt werden, in den Zusammenhang mit der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen. Es handelt sich jedoch dabei um zwei unterschiedliche Problemlagen. (...)

# Kinder und Jugend 22März2019

(...) den unterschiedlichen Formen von Rassismus in literarischen Werken, welche an Kinder adressiert sind, beschäftigt. In diesem Rahmen kam auch die folgende Frage auf: Sollte Kinderliteratur, welche rassistische Formulierungen beziehungsweise Begrifflichkeiten aufweist, umgeschrieben werden? Wie stehen Sie als Vorsitzende des Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zu dieser Frage? (...)

Von: Pbearyvn Xbyyvtf

An:
Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) Beispielsweise könnten veränderte Stellen gekennzeichnet werden und die LeserInnen könnten angeregt werden, eine Erläuterung zu lesen, in der die Originalformulierungen zitiert und kommentiert werden. Ich könnte mir vorstellen, dass zum Beispiel Astrid Lindgren, die auf Freiheit, Selbstbestimmtheit und Mündigkeit von Kindern so viel Wert gelegt hat, mit dieser Lösung hätte zufrieden sein können. (...)

# Frauen 3Feb2019

(...) Ich arbeite zurzeit an einer Facharbeit zum Thema Akzeptanz und Umgang mit Frauen in der Politik. (...)

Von: Fbawn Xbfgvmn

An:
Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) 2. Ziel muss es sein, geschlechtsbasierte Ungleichheits- und Machtverhältnisse ebenso zu überwinden wie feste Rollenzuschreibungen. Gleichberechtigung im Sinne gleicher gesetzlicher Rechte ist dafür unzureichend, wenn Machtstrukturen und soziale Erwartungen verhindern, dass Menschen von ihren Rechten Gebrauch machen. (...)

# Umwelt 28Nov2018

(...) Deutschland steht wieder vor einer weit reichenden Entscheidung, dem schnellstmöglichen, konsequenten Kohleausstieg oder der Verzögerungstaktik, mit der wir weiter unsere Klimaziele verfehlen und der Erderwärmung tatenlos zusehen. (...)

Von: Hyevpu Cnegmfpu

An:
Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) Für die Energiewirtschaft fordern wir ein Kohleausstiegsgesetz, welches unverzüglich vorzulegen ist. Die Abschaltung der Meiler soll noch in diesem Jahr beginnen und spätestens 2030 abgeschlossen sein. (...)

# Soziales 17Aug2018

(...) könnten Sie nicht einmal nachfragen,wiviele Erwerbsgeminderte Bestandsrenter vom Jahr 2001 an unter 700 Euro liegen? Ich wurde 2001 runtergerechnet und gekürzt, das ich Heute eine Netto Rente von 345 Euro habe. (...)

Von: Oneonen Qrzfxv

An:
Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) Leider hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales nur auf einen Teil meiner darin abgefragten Aspekte geantwortet. Unter anderem wollte ich auch noch wissen, wie viele Erwerbsminderungsrenten unterhalb der Armutsgefährdungsschwelle und der Grundsicherungsschwelle liegen, worauf ich keine Antwort erhalten habe. Auch wurde nur Bezug genommen auf volle Erwerbsminderungsrenten. (...)

# Arbeit 20Juli2018

(...) Begründung: Im Sinne der Verkehrssicherheit müssen die Ruhezeiten der genannten Verordnung unbedingt eingehalten werden, da im Übernachtungsverkehr (...)

Von: Znepry Ubyyfgrva

An:
Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...)

# Soziales 12Juli2018

(...) Und wenn man dann noch die Zusatzeinkommen berücksichtigt, die die wenigsten MdB veröffentlichen, dann wird einem klar, dass sich die wenigsten MdB mit der Armut der 48% Rentenempfängerinnen/Rentenempfänger auseinandersetzen wollen. Werden Sie es trotzdem im Ausschuss immer wieder thematisieren und werden Sie durch Anträge versuchen Änderungen dieser Altersarmut zu erreichen? Es ist dringend notwendig, damit die Menschen nicht im sozialen und gesellschaftlichem Abseits landen und sich zurecht von der Politik ausgegrenzt fühlen! (...)

Von: Zbavxn Senax

An:
Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) wir geben uns nicht damit zufrieden, die Missstände bei der gesetzlichen Rente aufzuzeigen, sondern haben zur Vermeidung von Altersarmut auch konkrete Forderungen, die wir umsetzen möchten. (...)

# Soziales 2Mai2018

(...) es geht um beitragspflichtige Halbwaisenrente wegen Bundesfreiwilligendienst. Wer macht solche Dienst ohne gegen Taschengeld oder ähnliches? (...)

Von: Eboreg Tenunz

An:
Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) Teilnehmende des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) sind grundsätzlich pflichtversichert, deswegen ging dann wohl auch die Meldung an die Rentenversicherung raus. Nach meiner Kenntnis sind von Teilnehmenden am BFD keine Krankenversicherungsbeiträge zu zahlen, diese trägt die Einsatzstelle. (...)

Sehr geehrte Frau Sabine Zimmermann,

da Sie die Themen im direkten Gespräch vor Ort besprochen hätten, könnten Sie mir das Protokoll...

Von: Ervare Trysbeg

An:
Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) wenden Sie sich in solchen Fragen bitte direkt an mein Büro unter sabine.zimmermann@bundestag.de (...)

Pages