Fragen an Mathias Stein

# Arbeit 17Sep2017

Hallo Matjas,

ich bin Physiothrrapeutin was haeltstst du von der Einrichtung einer Therapeutenkammer ?
ach ja p.s. du schaffst das...

Von: Claudia Voss geb.Gretschel

Mathias Stein Antwort von Mathias Stein (SPD)

(...) mit dem Thema Therapeutenkammer habe ich mich bisher nicht so tief auseinandergesetzt. Das, was ich bisher darüber las, deutet aber daraufhin, dass dieses eine gute Sache ist. (...)

# Kultur 27Aug2017

Sehr geehrter Herr Stein,

Studenten mit Bafög-Bezug können sich problemlos vom Rundfunkbeitrag befreien lassen. Für alle anderen Studenten...

Von: Jürgen Wolter

Mathias Stein Antwort von Mathias Stein (SPD)

(...) aus meiner Sicht sollte der Rundfunkbeitrag etwas mehr nach Einkommen gestaffelt werden. (...)

Sehr geehrter Herr Stein,

Dieselkraftstoff wird erheblich weniger versteuert als Benzin. Hierdurch gehen dem Staat, den BürgerInnen,...

Von: Gerd Klein

Mathias Stein Antwort von Mathias Stein (SPD)

(...) Gleichzeitig sollte aber die KfZ-Steuer zwischen Benzinern und Diesel-Fahrzeugen ebenfalls angeglichen werden. (...)

(...) Bitte erklären Sie mir die Bevorzugung der Luftfahrt -Pilot bzw. die Diskriminierung des Bereiches der Seeschifffahrt im Bereich des Bundes. (...)

Von: Joachim Schroeder

Mathias Stein Antwort von Mathias Stein (SPD)

(...) Der Bereich Schifffahrt wird in dem CSU-geführten Ministerium sträflich vernachlässigt, dieses muss sich ändern. (...)

Staatlich geprüfter Techniker

Sehr geehrter Herr Stein,

sicher ist Ihnen bekannt, dass in der Seeschifffahrt die Schulabschlüsse...

Von: Joachim Schroeder

Mathias Stein Antwort von Mathias Stein (SPD)

(...) Dieses spielt aber für die politische Haltung keine Rolle. Meine Meinung ist , dass die berufliche Bildung wie hier im Bereich der Nautik sowohl im öffentlichen Dienst als auch in der Gesellschaft mehr Anerkennung finden muss. Diese muss sich auch in der Bezahlung niederschlagen. (...)

# Familie 2Aug2017

(...) Ich lese eben im Wahlprogramm der CSU, dass dort die Erweiterung der sog. Mütterrente für das 3. Erziehungsjahr gefordert wird. (...)

Von: Ferdinand Henze

Mathias Stein Antwort von Mathias Stein (SPD)

(...) Mit Blick auf die Zukunft der Rente in Deutschland glaube ich, dass wir weitere Maßnahmen brauchen - gerade um künftig Altersarmut zu verhindern. (...)