Fragen und Antworten

Frage an
Matthias Lammert
CDU

(...) im Hinblick auf die bevorstehenden Wahlen in Rheinland-Pfalz bitte ich um Mitteilung, wie die CDU zu dem Thema "Zuerkennung für das Lehramt an Realschulen plus" steht. Es ist ein Unding, dass Lehrkräfte seit vielen Jahren für die absolut gleiche Tätigkeit unterschiedlich besoldet werden. (...)

Wissenschaft, Forschung und Technologie
19. Februar 2016

(...) Die unterschiedliche Besoldung von Lehrern/innen an Realschulen plus hat die amtierende rot-grüne Landesregierung verursacht. Seit Jahren haben wir als CDU Landtagsfraktion immer wieder auf diese Ungleichbehandlung hingewiesen, diese Ungleichbehandlung wurde ja auch höchstrichterlich bestätigt. (...)

Frage an
Matthias Lammert
CDU

Sehr geehrter Herr Lammert, ich würde gerne wissen, warum es nicht möglich ist, auf der Aarstrecke (B54)

Verkehr
21. März 2014

(...) Für den öffentlichen Personennahverkehr zwischen Limburg und Wiesbaden ist der Rhein-Main-Verbund (RMV) zuständig. Aufgrund der Zugverbindungen vom ICE Bahnhof Limburg nach Wiesbaden und auch vom Limburger Bahnhof besteht aus Sicht des RMV kein besonderer Bedarf eine Schnellbusstrecke auf dieser Strecke einzusetzen. (...)

Frage an
Matthias Lammert
CDU

Sehr geehrter Herr Lammert,

Soll es - durch die Bürgerbeteiligung - möglich sein, die Brücke abzulehnen?

Verkehr
22. Februar 2011

(...) Fakt ist für mich, dass es sich nur um ein offenes Verfahren einer Bürgerbeteiligung/Bürgerentscheid handeln kann und das Votum eine Bindung für die politischen Gremien haben muss. Das heißt, dass im Fall eines positiven Votums die Brücke gebaut werden muss und im Falle eines ablehnenden Votums eine Mittelrheinbrücke dann leider keine Zukunft hätte. (...)

Frage an
Matthias Lammert
CDU

Sehr geehrter Herr Lammert,

ich versuche ohne viel Worte auszukommen:

Verkehr
21. Februar 2011

(...) Eine nutzungsabhängige Gebühr durch z.B. Maut halte ich nach wie vor für den ungünstigen Weg, da hierdurch die Akzeptanz und Nutzung eingeschränkt werden könnte. Übrigens, es gibt in Deutschland/Rheinland-Pfalz viele Straßenprojekte, die mit Steuermitteln finanziert wurden und nicht für alle Verkehrsteilnehmer von Nutzen sind, warum sollte eine Mittelrheinbrücke nicht auch so finanziert werden. Eine verkehrstechnisch vernünftige Anbindung auf beiden Seiten der zukünftigen Brücke ist selbstverständlich sehr wichtig, das Land Rheinland-Pfalz muss sich auch hier entsprechend einsetzen, zumal es in vielen Fällen um Landesstraßen handelt. (...)

Abstimmverhalten

Über Matthias Lammert

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Studium der Rechtswissenschaften und Politkwissenschaften (M.A.)
Geburtsjahr
1968

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Rheinland-Pfalz
2016 - heute

Fraktion: CDU
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Diez/Nassau
Wahlkreisergebnis:
31,10 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
23

Kandidat Rheinland-Pfalz
2016

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Diez/Nassau
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Diez/Nassau
Wahlkreisergebnis:
31,10 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
23

Abgeordneter Rheinland-Pfalz
2011 - 2016

Fraktion: CDU
Wahlkreis: Diez / Nassau
Wahlkreis:
Diez / Nassau

Kandidat Rheinland-Pfalz
2011

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Diez / Nassau
Wahlkreis:
Diez / Nassau
Listenposition:
22

Kandidat Rheinland-Pfalz
2006

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Diez / Nassau
Wahlkreis:
Diez / Nassau
Listenposition:
23