Jahrgang
1942
Wohnort
Gengenbach
Berufliche Qualifikation
Jurist
Wahlkreis

Wahlkreis 284: Offenburg

Wahlkreisergebnis: 56,0 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2013-2017
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Bundesminister Dr. Schäuble,

zuerst möchte ich Ihnen meine ausdrückliche Unterstützung für Ihre Politik deutlich machen...

Von: Znegva Znggrea

Antwort von Wolfgang Schäuble
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 18Sep2013

Der Scheinriese "Ehrenamtspauschale"

Wieso können ca. 70 % der kleinen bis mittleren Sportvereine ihren "arbeitenden" Vorständen die...

Von: Xynhf S. Arhonhre

Antwort von Wolfgang Schäuble
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 17Sep2013

Guten Tag Herr Minister und guten Tag auch den Bundestagskandidaten,
ich bin sehr besorgt darüber, wer einmal die Kosen für den Abbau der...

Von: Xheg Qe. Xhgmfpuonhpu

Antwort von Wolfgang Schäuble
CDU

(...) in Deutschland gilt bei der Stilllegung von kerntechnischen Anlagen und der Entsorgung von radioaktiven Abfällen das so genannte Verursacherprinzip. (...) Diese Pflicht gilt für alle gesetzlich vorgesehenen Entsorgungsschritte. (...) Wenn sich vor oder während der Stilllegung und Entsorgung herausstellt, dass die Kosten die Rückstellungen übersteigen, befinden sich die Betreibergesellschaft und die mit ihr verbundenen Unternehmen auf Konzernebene in der Pflicht, weitere Rückstellungen vorzunehmen. (...)

# Finanzen 13Sep2013

Sehr geehrter Herr Dr. Schäuble,

ich habe einige Fragen zum geplanten Abbau der Staatsverschuldung:
Da Schulden durch Kreditaufnahme...

Von: Trbet Rvyreg

Antwort von Wolfgang Schäuble
CDU

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Projekt "Abgeordnetenwatch" soll dazu beitragen, einen direkten Kontakt zwischen Bürgern und...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Finanzen 12Sep2013

Große Konzerne nutzen Steuer-Schlupflöcher. Vodafone beispielsweise kassiert 100 Milliarden Euro fast steuerfrei. Beim Verkauf der Verizon-...

Von: Natryvxn Xbzcnyvx

Antwort von Wolfgang Schäuble
CDU

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Projekt "Abgeordnetenwatch" soll dazu beitragen, einen direkten Kontakt zwischen Bürgern und...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrte Herr Dr. Schäuble,

Ihnen als Jurist möchte ich freundlichst folgende Fragen stellen:

Wenn minderjährige Kinder von...

Von: Jreare Abeqzrlre

Antwort von Wolfgang Schäuble
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Schäuble,

was haben sie vor in Sachen Verbesserung des Bienenschutzes?

Werden Sie sich für ein weiteres noch...

Von: Puevfgbcu Xbpu

Antwort von Wolfgang Schäuble
CDU

(...) CDU und CSU stehen zudem dafür ein, dass bei der Zulassung und Anwendung von Pflanzenzschutzmitteln strenge Kriterien zum Schutz der Bienen gelten. Pflanzenschutzmittel sollen nach dem Grundsatz der guten fachlichen Praxis so sparsam wie möglich eingesetzt werden und die Anwendung muss für Mensch, Tier und Umwelt sicher sein. (...)

Sehr geehrter Herr Schäuble,

was wollen Sie als Abgeordneter für den Wahlkreis "Offenburg" gegen die langsam Internetgeschwindigkeit und...

Von: Oreaq Zrvre

Antwort von Wolfgang Schäuble
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 27Aug2013

Sehr geehrter Herr Schäuble,

angesichts der Tatsache, dass die Bundesrepublik Deutschland mit mittlerweile 2.130.974.650.448 € selbst hoch...

Von: Naqernf Fpuöaoretre

Antwort von Wolfgang Schäuble
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Schäuble,

Am 08.08.2013 wurde ein Interview auf Phönix gesendet, bei dem Herr Gysi erwähnt, dass Deutschland immer noch...

Von: Fgrsna Jrvuoerpug

Antwort von Wolfgang Schäuble
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 21Aug2013

Sehr geehrter Herr Dr. Schäuble,

Fachleute wie Dr. Schorpp (Physiker in Karlsruhe) fordern die Ausweisung von strahlungsfreien Lebensräumen...

Von: Revpu Ynore

Antwort von Wolfgang Schäuble
CDU

(...) in der Bevölkerung gibt es einen kleinen Anteil Personen, die nach eigener Aussage unter gesundheitlichen Beschwerden durch die Mobilfunkstrahlung leiden und sich selbst als elektrosensibel bezeichnen. Im Rahmen des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms wurden umfangreiche Untersuchungen mit elektrosensiblen Personen durchgeführt. (...)

# Finanzen 21Aug2013

Sehr geehrter Herr Schäuble,

mich würde interessieren, welchen persönlichen Gewinn Sie sich von Ihrer Haltung zu Griechenland versprechen....

Von: Zvpunry Begrafgrva

Antwort von Wolfgang Schäuble
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
5 von insgesamt
19 Fragen beantwortet
25 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Frankfurt/Main Vorsitzender des Verwaltungsrates von Amts wegen Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen, Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. Berlin Mitglied des Präsidiums Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 22.10.2013–24.10.2017
Deutsche Nationalstiftung "Hamburg" Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur 22.10.2013–24.10.2017
Fondation Robert Schuman "Paris" Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Kultur 22.10.2013–24.10.2017
Förderkreis der Stiftung Oper in Berlin "Berlin" Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur 22.10.2013–24.10.2017
Freunde der Berliner Philharmoniker e.V. "Berlin" Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur 22.10.2013–24.10.2017
Freundeskreis des Festspielhauses Baden-Baden e.V. "Baden-Baden" 1. Vorsitzender Themen: Kultur 22.10.2013–24.10.2017
Gesellschaft der Freunde der Berliner Philharmonie e.V. "Berlin" Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur 22.10.2013–24.10.2017
House of Finance, Goethe-Universität Frankfurt Frankfurt/Main Mitglied des Kuratoriums Themen: Bildung und Erziehung, Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben 22.10.2013–24.10.2017
Max-Planck-Gesellschaft e.V. "München" Mitglied des Senats Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie 22.10.2013–24.10.2017
Neue Universitätsstiftung Freiburg "Freiburg" Kooptiertes Mitglied des Kuratoriums Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017
RAG-Stiftung "Essen" Mitglied des Kuratoriums Themen: Energie 22.10.2013–24.10.2017
Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) "Freiburg" Ehrenvorsitzender Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017
Stiftung Denkmalschutz Berlin "Berlin" Mitglied des Kuratoriums Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen, Kultur 22.10.2013–24.10.2017
Stiftung Deutsche Sporthilfe (DSH) Frankfurt/Main Mitglied des Kuratoriums Themen: Sport, Freizeit und Tourismus 22.10.2013–24.10.2017
Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) "Köln" Mitglied des Kuratoriums Themen: Sport, Freizeit und Tourismus 22.10.2013–24.10.2017
Karin Schäuble / Dr. Wolfgang Schäuble GbR Leipzig Themen: Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung