Wibke Brems
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Oreaqg Csrvsre an Wibke Brems bezüglich Kultur

# Kultur 18. Apr. 2012 - 12:08

Liebe Frau Brems.

Ich würde gerne wissen, wie Sie sich dieses Land in Ihren Träumen vorstellen.

Und mich würde interessieren, ob Sie glücklich über die Zusammenarbeit mit der CDU in Gütersloh sind.

Was stellen Sie sich unter Kultutarbeit in Gütersloh vor?

Vielen Dank.

Von: Oreaqg Csrvsre

Antwort von Wibke Brems (GRÜNE) 25. Apr. 2012 - 13:24

Sehr geehrter Herr Pfeifer,

in meinen Träumen stelle ich mir ein mit 100% Erneuerbaren Energien versorgtes, klimafreundliches, sozial gerechtes NRW vor, in dem alle Menschen unabhängig von Ihrer Herkunft oder ihres Geschlechts selbstbestimmt, gleichberechtigt und gesund leben können.

Koalitionen oder politische Zusammenarbeit mit anderen Fraktionen sind nicht dazu da, um PolitikerInnen glücklich zu machen. Gemessen werden müssen deren Ergebnisse, die sich im Gütersloher Stadtrat durchaus sehen lassen können. Als ein positives Beispiel möchte ich den Beschluss zur Unterstützung der TWE-Linie zwischen Harsewinkel, Gütersloh und Verl hervorheben.

Darüber hinaus stellen Sie Ihre letzte Frage an mich als (ehemalige) Landtagsabgeordnete/Landtagskandidatin. Mein ehrenamtliches Engagement im Gütersloher Stadtrat steht auf einem anderen Blatt, daher kann die Frage zur Kulturarbeit in Gütersloh gerne an entsprechender Stelle in seiner geforderten Bedeutung erläutert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Dipl.-Ing. (FH) Wibke Brems