Jahrgang
1956
Berufliche Qualifikation
Sonderschullehrerin, Leiterin einer Sonderschule
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 67: Elbe - Havel - Gebiet

Liste
Landesliste Sachsen-Anhalt, Platz 3
Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.1997
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Wolff,

am 30. Juli 2008 habe ich Ihnen eine gesundheitlich relevante Frage zur Thematik "Fuchs" gestellt. Am 25. Januar...

Von: Zvpunry iba Yüggjvgm

Antwort von Waltraud Wolff
SPD

(...) Ich halte es im Übrigen nicht für zielführend, verschiedenen Krankheitsrisiken gegeneinander auszuspielen. Die Übertragung von Grippeviren auf den Menschen hat erst diese Woche zu einem Todesfall geführt. Daher halte ich die Maßnahmen gegen die Vogelgrippe für notwendig. (...)

Sehr geehrte Frau Wolff,

mit Abscheu und Ekel habe ich den Bericht der Sendung Kontraste vom 30. Juli 2009 (...

Von: Puevfgbcu Ebfgvt

Antwort von Waltraud Wolff
SPD

(...) Ein Verbot aller betäubungsloser Eingriffe bei Tieren steht auf der Tagesordnung, wir haben angekündigt, bereits im kommenden Jahr ein Gesetzgebungsverfahren mit dem Ziel vorzubereiten, bestehende Ausnahmen aus dem Tierschutzgesetz zu streichen. (...)

Sehr geehrte Frau Wolff;

wie Sie sicherlich wissen ist die derzeitige Lage der deutschen Milcherzeuger katastrophal.

Wie stehen Sie...

Von: Puevfgvna Yrh

Antwort von Waltraud Wolff
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Wolff

was halten Sie vom Waffenrecht in der heutigen Ausführung und dessen Anwendung auf Sportschützen und Vereine?...

Von: Treq Ebfpure

Antwort von Waltraud Wolff
SPD

(...) Ich persönlich unterstütze den Kurs, die Zahl der Waffen zu minimieren. Und: Ich unterstütze den Vorschlag, die Aufbewahrung der Waffen verdachtsunabhängig zu kontrollieren, nachhaltig. (...)

Sehr geehrte Frau Wolff,

vor fast einem halben Jahr (30.7.2008) habe ich zur gesundheitsgefährdeten Fuchsbandwurmtheamtik (mit...

Von: Zvpunry iba Yüggjvgm

Antwort von Waltraud Wolff
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Wolff,
wir haben bei Füchsen aufgrund der Tollwutimpfungen eine enorm hohe Populationsdichte (siehe Lauterbacher Anzeiger...

Von: Zvpunry iba Yüggjvgm

Antwort von Waltraud Wolff
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verbraucherschutz 13Juni2008

Sehr geehrte Frau Wolff,

die an sich wünschenswerte Öffnung des Strommarktes hat zu einer Vielzahl neuer Anbieter geführt, zu denen der...

Von: Puevfgvna Pnfgbe

Antwort von Waltraud Wolff
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag Frau Wolff!

Was ich von Ihnen wissen wollte ist ganz einfach.
Ich möchte von Ihnen wissen warum sie der Bahnprivatisierung...

Von: Zngguvnf Fbaanoraq

Antwort von Waltraud Wolff
SPD

Sehr geehrter Herr Sonnabend,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema Bahnprivatisierung. Wie Sie richtig anmerken, habe ich bei der...

Sehr geehrte Frau Wolff,

in öffentlich-rechtlichen als auch privaten Fernsehsendungen wird seit Jahren darüber berichtet, dass eine große...

Von: Vatbys Mnaqre

Antwort von Waltraud Wolff
SPD

(...) Auch das ist nicht hinnehmbar. Oberstes Ziel unserer Bemühungen ist ein vollständiges Verbot sämtlicher für Kinder schädlicher Inhaltsstoffe in Spielzeugen. (...)

# Familie 12Okt2007

Guten Tag Frau Wolff,

Ich habe Ihre Kollegin Frau Zypries angeschrieben, weil mir eine Äußerung nicht zusagt. Gern würde ich auch Ihre...

Von: Enys-T. Shpuf

Antwort von Waltraud Wolff
SPD

(...) B., dass beide Eltern verpflichtet sind, dem Kind und dem jeweils anderen Elternteil den ungestörten Kontakt zueinander zu ermöglichen bzw. die Erziehung des Kindes nicht zu verhindern. Verhindert jedoch ein Elternteil, so wie wohl auch in Ihrem persönlichen Fall, dies, dann gefährdet er/sie in der Regel das Wohl des Kindes und missbraucht sein elterliches Sorgerecht. (...)

Sehr geehrte Frau Wolff,
bitte beantworten Sie mir folgende Fragen:
Aus dem Bulletin des FLI (...

Von: Oevtvggn Yrvohaqthg

Antwort von Waltraud Wolff
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 24Sep2007

Sehr geehrte Frau Wolff,
da Sie in Ihrer Antwort mich gleich an zwei Stellen falsch zitieren, muss ich auf diese kurz eingehen und meine...

Von: Ryvfnorgu Crgenf

Antwort von Waltraud Wolff
SPD

(...) Ich bleibe im Übrigen dabei: H5N1 wurde durchaus in Wildvögeln gefunden. Eine Übersicht über die einzelnen Fälle finden Sie unter http://ec.europa.eu/dgs/health_consumer/dyna/influenza/archives_press.cfm im Internet. (...)

%
10 von insgesamt
16 Fragen beantwortet
22 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Dagegen gestimmt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Nicht beteiligt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dafür gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dagegen gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Enthalten

Pages