Frage an Ulli Nissen von rzvyv rem bezüglich Finanzen

13. August 2016 - 09:16

hallo frau nissen,

ich bin wiederholt auf finanzbetrüger hereingefallen. damit meine ich nicht das, was im rahmen der finanzkrise 2008 passiert it. mir wurden bombensichere rentenanlagen angedreht, die nicht das papier wert sind auf dem sie gedruckt sind. gesamte einlage weg und futsch.
kann ich mich als bürgerin irgendwo beteiligen, damit diesen leuten das handwerk gelegt wird? sonst werden es doch immer mehr. einfach eine partei wählen nützt ja nichts.

vielen dank.

Frage von rzvyv rem
Antwort von Ulli Nissen
15. August 2016 - 13:24
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 4 Stunden

Lieber Herr Erz,

vielen Dank für Ihre Anfrage über Abgeordnetenwatch.

Es tut mir sehr leid, dass Sie so ein Pech bei Ihren Investitionen hatten. Wenn es sich wirklich um einen Betrug handelt, sollten Sie Anzeige bei der Polizei erstatten.

Sollte es sich allerdings um eine Anlage im grauen Kapitalmarkt handeln, hat eine Anzeige wenig Aussicht auf Erfolg, denn die Anlageanbieter bewegen sich gerade am Rande des Erlaubten.

Am besten wenden Sie sich an die örtliche Verbraucherzentrale und lassen sich dort beraten.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre

Ulli Nissen, MdB