Portrait von Turgut Altuğ
Turgut Altuğ
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
23 / 23 Fragen beantwortet

1. Wie wollen Sie dazu beitragen, dass in der nächsten Legislatur eine Ernährungsstrategie für die Metropolregion Berlin – Brandenburg erarbeitet und in Kraft gesetzt wird?

Sehr geehrter Herr Altuğ, als eine von 7 Sprecher*innen des Ernährungsrats Berlin stelle ich Ihnen auch gerne unsere 3 Fragen. Die anderen beiden folgen gleich.

Herzlichen Gruß
Susanne S.

Frage von Susanne S. am
Portrait von Turgut Altuğ
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 5 Stunden

Sehr geehrte Frau S.,

vielen Dank für Ihre Frage. 

Mein Fokus und der meiner Fraktion wird weiterhin darin bestehen, dass wir uns dafür einsetzen, dass entsprechende Finanzmittel zur Verfügung gestellt werden, um die Handlungsfelder der Berliner Ernährungsstrategie zur Agrar- und Ernährungswende in Berlin, in der Region (nicht nur mit Brandenburg), weiterhin zu realisieren. Des Weiteren ist es mir ein wichtiges Anliegen, dass wir ein Regio-Label erarbeiten, damit u.a. Verbraucherinnen und Verbraucher schnell und sicher Lebensmittelprodukte aus der Region erkennen können. Auch die Errichtung der Lebensmittelpunkte in jedem Bezirk ist/wird in diesem Zusammenhang ein wichtiger Teil meiner politischen Arbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Turgut Altuğ

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Turgut Altuğ
Turgut Altuğ
Bündnis 90/Die Grünen