Fragen und Antworten

Turgut Altug Profilbild
Frage an
Turgut Altug
DIE GRÜNEN

Wieso soll einer - der Demokratie und Zivilgesellschaft dienenden Petitionsplattform - wie "Change.org" die Gemeinnützigkeit aberkannt werden, während hingegen es möglich ist, dass Unternehmen wirklich jede Ausgabe ihrer Lobbyarbeit - in zumeist nicht unerheblicher Höhe - von der Steuer absetzen können?

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
02. Februar 2020

(...) Dies sei mit dem Gemeinnützigkeitsbegriff nicht vereinbar. Vom Bundesfinanzminister Herrn Olaf Scholz war dazu in den vergangenen Monaten aber zu lesen, dass er das Gemeinnützigkeitsrecht reformieren möchte. Mit einer solchen Reform sollten auch solche Änderungen einhergehen, die eine Gemeinnützigkeit von Plattformen wie Change.org sicherstellen. (...)

Turgut Altug Profilbild
Frage an
Turgut Altug
DIE GRÜNEN

(...) Was halten Sie davon, an stark befahrenen Straßenkreuzungen oder anderen verspätungsanfälligen Streckenpunkten oder bei Neubauten in derzeit dünn besiedelten Gebieten die Straßenbahn als Hochbahn auszuführen?

Verkehr
30. Dezember 2019

(...) diese äußerst fachspezifischen Fragen werden weder im Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz des Abgeordnetenhauses erörtert, noch befasse ich mich in meiner Sprecherfunktion für Natur- und (...)

Abstimmverhalten

Über Turgut Altug

Ausgeübte Tätigkeit
Abgeordneter im Abgeordnetenhaus Berlin
Berufliche Qualifikation
Studium der Agrar- und Politikwissenschaft

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Berlin
2017 - heute

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über den Wahlkreis: Friedrichshain-Kreuzberg WK 3
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Friedrichshain-Kreuzberg WK 3
Wahlkreisergebnis:
31,30 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
26

Kandidat Berlin
2016

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Friedrichshain-Kreuzberg WK 3
Wahlkreisergebnis:
31,30 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
26

Abgeordneter Berlin
2011 - 2016

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über den Wahlkreis: Friedrichshain-Kreuzberg WK 3
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Friedrichshain-Kreuzberg WK 3
Wahlkreisergebnis:
36,90 %
Listenposition:
54

Kandidat Berlin
2011

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Friedrichshain-Kreuzberg WK 3
Wahlkreisergebnis:
36,90 %
Listenposition:
54