Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Thomas Kossendey

Ausgeübte Tätigkeit
MdB; Staatssekretär im Verteidigungsministerium
Berufliche Qualifikation
Jurist, Regierungsdirektor a. D.
Geburtsjahr
1948

Thomas Kossendey schreibt über sich selbst:

Geboren am 4. März 1948 Berlin, Jurist, Reg. Direktor a.D.,
Röm.-kath., verheiratet, ein Sohn

Abitur, Grundwehrdienst, Studium der Rechts -und
Staatswissenschaften in Köln und Münster, allgemeiner
Verwaltungsdienst Land Niedersachsen, zuletzt Leiter des
Ministerbüros im Kultusministerium.

1974 bis 1980 Vorsitzender der Jungen Union Landesverband
Oldenburg

Nov. 1993 bis Juni 2003 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes
Ammerland

1987 bis Okt. 2006 ordentliches Mitglied im
Verteidigungsausschuss

Nov. 1998 bis Okt. 2006 stellv. Vorsitzender des
Verteidigungsausschusses

16. WP / seit Mai 2006 Vorsitzender der deutsch-türkischen
Parlamentariergruppe

Seit 27. Oktober 2006 Parlamentarischer Staatssekretär beim
Bundesminister der Verteidigung

Seit 1987 Mitglied des Deutschen Bundestages

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Oldenburg Ammerland
Wahlkreis:
Oldenburg Ammerland
Wahlkreisergebnis:
35,50 %
Wahlliste:
Landesliste Niedersachsen
Listenposition:
5

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Oldenburg Ammerland
Wahlkreis:
Oldenburg Ammerland
Wahlkreisergebnis:
35,50 %
Listenposition:
5

Kandidat Bundestag
2005

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Oldenburg - Ammerland
Wahlliste:
Landesliste Niedersachsen
Listenposition:
5

Abgeordneter Bundestag
1986 - 2009

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Niedersachsen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Oldenburg - Ammerland
Wahlliste:
Landesliste Niedersachsen
Listenposition:
5
Startdatum: