Portrait von Thomas Gebhart
Thomas Gebhart
CDU
100 %
/ 7 Fragen beantwortet

Warum gibt es noch keine Förderung für SEVs?

Hallo aus unserer schönen Südpfalz! Damit sie so schön bleibt möchte ich meinen Beitrag leisten und habe mich entschlossen mein Erdgasautos durch ein Solar elektrisches Vehikel (SEV) zu ersetzen. Es handelt sich um den in Deutschland entwickelten Sono Sion. Das rein elektrische Auto hat Solarzellen und Batterien. Ich kann es mit meiner eigenen Photovoltaikanlage laden. Die Macher sorgen dafür dass auch die Produktion so nachhaltig wie möglich erfolgt. Für 2023 habe ich einen Sono Sion bestellt. Ich wende mich nun an sie mit der Frage: Kann ich für die Anschaffung mit einer staatlichen Prämie rechnen?

Frage von Claudia K. am
Thema
Portrait von Thomas Gebhart
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Monate 1 Woche

Sehr geehrte Frau K.,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich stimme mit Ihnen überein, dass alle vollelektrisch betriebenen Autos von der Bundesförderung (Umweltbonus) profitieren sollten. Die Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) vergibt die Förderung. Ich empfehle Ihnen auf der Website https://www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Elektromobilitaet/elektromobilitaet_node.html zu prüfen, ob Ihr Fahrzeug förderfähig ist und ggf. den Kontakt mit dem BAFA zu suchen.

Sollten Sie bei den angegebenen Kontakt- und Hilfestellen bei der BAFA nicht weiterkommen,  können Sie sich gerne direkt an mein Bundestagsbüro unter thomas.gebhart@bundestag.de wenden.

Mit besten Grüßen

Thomas Gebhart

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Thomas Gebhart
Thomas Gebhart
CDU