Portrait von Thomas Dörflinger
Thomas Dörflinger
CDU

Frage an Thomas Dörflinger von Xynhf Urvamryznaa bezüglich Energie

31. Oktober 2020 - 10:35

Sehr geehrter Herr Dörflinger,
was werden Sie konkret unternehmen bezw.im Bundestag abstimmen, um die EEG-Novelle zu ändern, damit die drohende Stillegung der PV-Altanlagen verhindert wird und ein Weiterbetrieb -zumindest für den Eigenverbrauch ohne Bürokratismus, Steuern und teuere unwirtschaftliche Meßeinrichtungen- zu gewährleisten ? Würde mir die Wahl zwischen bisher Schwarz oder künftig Grün sehr erleichtern.
Mfg
Klaus Heinzelmann

Frage von Xynhf Urvamryznaa
Antwort von Thomas Dörflinger
31. Oktober 2020 - 13:33
Zeit bis zur Antwort: 2 Stunden 57 Minuten

Sehr geehrter Herr Heinzelmann,

vielen Dank für Ihre Fragen, die das EEG zum Inhalt haben. Dabei fragen Sie mich nach meinem Abstimmungsverhalten im Bundestag. Als Landtagsabgeordneter stimme ich nicht über das Gesetz ab, dies ist ausschließlich Sache des Bundestags. Generell finden gerade Gespräche wegen einer Nachfolgeregelung statt. Als handwerkspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion tausche ich mich dabei auch mit den betroffenen Verbänden aus, um nach Lösungen zu suchen. Mir wäre es wichtig, dass die Betreiber der „Erstanalagen“ den Strom für ihren Eigenverbrauch verwenden können. Dies gelingt dann, wenn die Investitionskosten und auch die variablen Kosten angemessen sind, damit sich der Eigenverbrauch überhaupt rechnen kann. Gerne können Sie sich aber zu konkreten Fragen direkt an mich über mein Wahlkreisbüro in Biberach wenden.

Viele Grüße

Thomas Dörflinger