Svenja Schulze

| Abgeordnete Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Foto von Svenja Schulze MdL
© (c) SPD
Frage stellen
Jahrgang
1968
Wohnort
Münster
Berufliche Qualifikation
Studium der Germanistik und Politikwissenschaften
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 85: Münster II

Wahlkreisergebnis: 40,1 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Parlament beigetreten
22.10.2004

Über Svenja Schulze

Geboren am 29. September 1968 in Düsseldorf; verheiratet.
Abitur 1988. Studium der Germanistik und
Politikwissenschaften in Bochum, Magisterabschluss 1996,
anschließend freiberufliche Werbe- und PR-Arbeit. Ab 2000
Unternehmensberaterin, Schwerpunkt auf dem Public Sector. Seit Juli
2010 Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des
Landes Nordrhein-Westfalen.
Mitglied der SPD seit 1988. 1988 bis 1989
Landesschülersprecherin Nordrhein-Westfalen. 1990 bis 1991
Vorsitzende des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) an der
Ruhr-Universität Bochum. 1993 bis 1997 Juso-Landesvorsitzende NRW.
Mitglied der Gewerkschaften IG BCE und ver.di.
Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 3. Juni 1997
bis 1. Juni 2000, vom 22. Oktober 2004 bis 14. März 2012 und seit
31. Mai 2012. (2010-2012 verkürzte Wahlperiode infolge
Selbstauflösung des Landtags)

Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 10Nov2016

Sehr geehrte Frau Schulze,

ich habe Ihnen am 24.6.2015 auf abgeordnetenwatch.de unter anderem mitgeteilt:
1. Der TV-L §1 (3) schließt...

Von: Jbystnat Yhk

Antwort von Svenja Schulze
SPD

Sehr geehrter Herr Lux,

ich habe Ihnen in unserem Schriftverkehr sowohl via Abgeordnetenwatch als auch auf anderen Wegen meine Position...

Sehr geehrte Frau Ministerin Schulze,

einer Information aus dem Jahre 2007 im Portal Ihres Internet-Netzwerks Neuro-NRW ist zu entnehmen,...

Von: Wbprylar Ybcrm

Antwort von Svenja Schulze
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Ministerin Schulze,

einer Information aus dem Jahre 2007 im Portal Ihres Internet-Netzwerks Neuro-NRW ist zu entnehmen,...

Von: Wbprylar Ybcrm

Antwort von Svenja Schulze
SPD

Sehr geehrte Frau Lopez,

vielen Dank für Ihre Frage.

Ich möchte Ihnen gerne eine aussagekräftige Antwort zukommen lassen. Ihre Frage...

# Schulen 3Jul2015

Sehr geehrte Frau Schulze,
Mit Prämien locken ist ja immer etwas gefährlich. Wer Geld will....
Wird es sich nicht wundern, wenn es auf...

Von: Znegvan Yramra

Antwort von Svenja Schulze
SPD

(...) Dabei geht es nicht allein um die Zahl der Studierenden sondern auch um die Qualität des Studiums. Und dazu gehört in meinen Augen auch, dass die Hochschulen sich noch intensiver um den Studienerfolg der Studentinnen und Studenten kümmern und präventiv etwas gegen Studienabbruch tun. Mit dem jetzt eingeführten Modell, bei dem sich ein Teil der Mittel für die Hochschulen anhand der AbsolventInnen-Zahlen verteilt, ist ein guter Anreiz für die Hochschulen geschaffen, dafür zu sorgen, dass die Qualität des Studiums stimmt. (...)

# Arbeit 24Jun2015

Nachfrage bezieht sich auf
http://www.abgeordnetenwatch.de/...

Von: Jbystnat Yhk

Antwort von Svenja Schulze
SPD

(...) Hinsichtlich der Besoldung von (beamteten) Professorinnen und Professoren gibt der Gesetzgeber lediglich den Rahmen vor, die Ausgestaltung und Verhandlung der Besoldungsbestandteile obliegt dem betroffenen Professor oder der Professorin auf der einen und der jeweiligen Hochschule auf der anderen Seite im Rahmen der Berufungsverhandlungen. Selbiges gilt auch für angestellte Professorinnen und Professoren. (...)

# Arbeit 24Jun2015

Nachfrage bezieht sich auf
http://www.abgeordnetenwatch.de/...

Von: Jbystnat Yhk

Antwort von Svenja Schulze
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 12Jun2015

Sehr geehrte Frau Schulze,

in einer vorangegangen Frage hat ein Beamter „gleichen Lohn für gleiche Arbeit“ gefordert.

Als...

Von: Jbystnat Yhk

Antwort von Svenja Schulze
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Frage zu den Unterschieden zwischen Beamten und Angestellten. (...) Dies zeigt sich insbesondere daran, dass es grundsätzlich keinen Rechtsanspruch von Beamten auf Übernahme etwaiger Tarifabschlüsse gibt. (...)

# Gesundheit 9Jun2015

Sehr geehrte Frau Schulze,
Ich möchte Sie fragen, wieso kann man sich in Nordrhein-Westfalen nicht wie in Rheinland-Pfalz, Hessen usw. in...

Von: Nyserq Fpuarvqre

Antwort von Svenja Schulze
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

„Gleicher Lohn für gleiche Arbeit ist in Deutschland immer noch eine unerledigte Forderung“

Sehr geehrte Frau Schulze,
mit dem...

Von: Znegva Jrore

Antwort von Svenja Schulze
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Wir haben versprochen, dass wir mit den Vertreterinnen und Vertretern der Beamtinnen und Beamten ins Gespräch kommen und im Dialog eine einvernehmliche Lösung für die Besoldungsanpassung entwickeln wollen. Das ist der Grund, warum die Landesregierung eben diese Gespräche führt. (...)

# Finanzen 9Apr2015

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Die Mitteilung zum Kirchentag habe ich gelesen.

Ich stimme Ihnen zu, dass man zur Beamtenbesoldung...

Von: Vatb Jnygre

Antwort von Svenja Schulze
SPD

(...) Sie erkundigen sich nach der finanzplanerischen Grundlage derartiger Entscheidungen. Sie können versichert sein, dass sämtliche Finanzentscheidungen von der mittelfristigen Finanzplanung des Landes gedeckt sind. Die mittelfristige Finanzplanung für die Jahre 2014-2018 ist unter folgender Adresse abrufbar: http://www.fm.nrw.de/haushalt_und_finanzplatz/haushalt/06_finanzplanung/... (...)

# Finanzen 9Apr2015

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Die Mitteilung zum Kirchentag habe ich gelesen.

Ich stimme Ihnen zu, dass man zur Beamtenbesoldung...

Von: Vatb Jnygre

Antwort von Svenja Schulze
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 6Apr2015

Sehr geehrte Frau Abgeordnete,

ich habe in der Zeitung gelesen, dass die Staatskanzlei in Düsseldorf zugesagt hat, 18 % der Kosten für die...

Von: Vatb Jnygre

Antwort von Svenja Schulze
SPD

(...) Die Begründung der Landesregierung für die Unterstützung des Katholikentages (und des Evangelischen Kirchentages) finden Sie in einer Pressemitteilung der Staatskanzlei: https://land.nrw/de/pressemitteilung/land-unterstuetzt-katholikentag-201... (...)

%
43 von insgesamt
59 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.